Fleisch/ Hackfleisch/ Kochen/ Pasta/ Rezepte

Kürbispüree

{Werbung / ohne Auftrag}

Kürbispüree ist vielseitig verwendbar. Im Hefeteig, auf Pizza, als Pastasauce, im Cheesecake oder im Gebäck. Für einen kleinen Vorrat einfach einen Kürbis in Spalten schneiden, im (schon vorgeheizten) Backofen bei 200°C ca. 40 – 45 Minuten backen und danach pürieren.
Kürbis-Hackfleisch-Bolognese | Rezept | Kochen | Nudeln | Essen
 
 Das Kürbismus in heiß ausgespülte Gläser füllen und diese 10 Minuten auf den Kopf stellen. 
Kürbis-Mus | Rezept | Kochen
 
Eure Yvonne 

Das könnte dir auch gefallen!

2 Kommentare

  • Antworten
    Anonym
    24. September 2013 at 04:43

    Das hat bestimmt gut geschmeckt 🙂 auf jeden Fall schaut sehr gut aus. Lg.Mami

  • Schreibe einen Kommentar