Hauptgericht/ Kochen/ Pizza & Flammkuchen/ Rezepte

Kloßteig-Pizza

{Werbung / ohne Auftrag} 

Pizza kennt jeder, aber habt ihr schon mal eine Kloßteig-Pizza ausprobiert? Hier wird der Hefeteig einfach durch fertigen Kloßteig ersetzt und nach Wahl belegt. Ob klassisch mit Tomatensoße, mit Schmand oder Frischkäse ist jedem selbst überlassen. Wir haben beide Varianten ausprobiert und waren sehr angetan 😉

Experimente aus meiner Küche: Kloßteig-Pizza

Lecker, aber geschmacklich schwer zu beschreiben 😉 Am besten ihr probiert es einfach mal aus:

Zutaten (1 Blech)

1 Pck. Kloßteig (=750g)
2 EL Olivenöl
Belag nach Wahl, hier:
1/2 Blech
Frischkäse „Frühlingszwiebeln“ 
Tomaten
Zwiebel
Mais 
1/2 Blech 
Tomatensoße 
Schwarzwälder Schinken
Mais
1 Kugel Mozzarella
4 – 5 Scheiben Bergbauernkäse
Zubereitung
Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Olivenöl einfetten. Den Kloßteig gleichmäßig darauf verteilen und ca. 15 Minuten vorbacken. 
In der Zwischenzeit den Belag vorbereiten. Hierfür die Tomaten abwaschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls klein schneiden. Den vorgebackenen Teig aus dem Ofen holen und nach Belieben belegen. Ich habe eine Hälfte mit Frischkäse bestrichen und mit Tomaten, Zwiebeln und Mais belegt. Auf der anderen Hälfte wurde der Frischkäse durch Tomatensoße ersetzt und mit Schinken, Mais und Tomaten belegt. Zum Schluss überall noch Käse verteilen und weitere 20 – 25 Minuten im Backofen backen.

Experimente aus meiner Küche: Kloßteig-Pizza

Und wie würdet ihr eure Pizza belegen?

Eure Yvonne

Das könnte dir auch gefallen!

5 Kommentare

  • Antworten
    puppenzimmer
    18. August 2015 at 06:08

    Das ist ja mal interessant! Kloßteig! Hab ich ja noch nie gehört 🙂 Wird der Boden auch schön knusprig?
    Mein Klassiker ist ja Pizza Parma… mit Parmaschinken, Parmesan & Rucola…. hmmmm!

  • Antworten
    Anonym
    18. August 2015 at 06:15

    das könnte ich mal probieren! Würde es mit Pepperoniwurst Paprika mais belegen
    GLG
    Elma

  • Antworten
    Unknown
    19. August 2015 at 18:31

    Das habe ich auch schon probiert. Schmeckt super 🙂 aber liebe eh alles mit Kloßteig 😉

    Hier ist mein Link, zum Rezept, vlt. magst du ja mal reinschauen.

    http://lialiebling.blogspot.de/2014/10/pizza-auf-kloteig.html

    Liebe Grüße

  • Antworten
    Anonym
    7. Februar 2017 at 16:21

    Meine Mutter hat das öfter gemacht. Belag immer so, wie jeder von uns wollte. Ich mag es klassisch, mit frischer Paprika, Pilzen und Salamistreifen :)Ist ne feine Sache und schmeckt einfach nur bombastisch.

  • Schreibe einen Kommentar