Fleisch/ Geflügel/ Hauptgericht/ Kochen/ Reis/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Cola-Hähnchenpfanne

{Werbung / ohne Auftrag}

Kennt ihr eigentlich das Cola-Hähnchen? In der WW-Community ist es ziemlich bekannt, da das Gericht (ohne Beilagen) Null Punkte hat. Somit also perfekt für Tage, an denen man sich vielleicht mal ein Stück Kuchen oder etwas Süßes gönnen und trotzdem satt werden möchte.

Cola-Hähnchenpfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers


Darüber hinaus ist die Zubereitung auch total einfach und das Ergebnis umwerfend gut. Da ich persönlich niemals auf meine Beilagen verzichten könnte, gab es bei uns dazu Reis.

Cola-Hähnchenpfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Hier kann jeder selbst bestimmen, wieviele Kohlenhydrate er zu sich nehmen möchte. Mir reichen meistens 5 EL gegarter Reis aus, um satt zu werden. Der Liebste nimmt natürlich mehr 😉 Wer keinen Reis mag, kann auch Bulgur, ein Baguette oder Couscous dazu servieren.

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (4 Portionen)
0 SP ohne Beilage 💜💙

600g Hähnchenbrustfilet
3 Paprika
1 Zuccini
2 Zwiebeln
1 TL Rapsöl
Salz, Hähnchengewürz, Paprika edelsüß
500ml Cola Zero
500ml passierte Tomaten


Zubereitung
Fleisch in Stücke schneiden. Gemüse waschen bzw. schälen und ebenfalls klein schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Würzen und Gemüse 2 – 3 Minuten mitbraten. Mit Cola und passierten Tomaten ablöschen und auf mittlerer Flamme ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Cola-Hähnchenpfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers
Meine Portion mit 5 EL gegartem Reis hat gerade mal 3 SP und macht mega satt. Ihr müsst das Rezept unbedingt ausprobieren. Es ist einfach, wandelbar, lecker und natürlich punktefreundlich. Das Fleisch ist zart und saftig.

Und was sind eure liebsten WW-Rezepte? Habt ihr Favoriten, die ihr immer wieder zubereitet?

Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, teilt es und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Eure Yvonne

Cola-Hähnchenpfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Das könnte dir auch gefallen!

10 Kommentare

  • Antworten
    Kay
    26. Februar 2018 at 21:18

    Kannst statt der Cola auch Espresso in die Soße kippen.

  • Antworten
    Anonym
    27. Februar 2018 at 09:54

    Schaut lecker aus! Wie Espresso???

    • Antworten
      Kay
      27. Februar 2018 at 16:38

      Ja, Espresso! 1 Espresso auf 500 g Tomaten etwa. Mit einkochen lassen. Schmeckt wirklich!

  • Antworten
    Anonym
    28. Februar 2018 at 20:51

    Hallo! Danke fürs Rezept! Was ist denn mit den Punkten fürs öl? lg karin

  • Antworten
    Natalia Anna ✿
    1. März 2018 at 12:35

    Oh wie lecker 🙂

    ❥, thingsyouremember

  • Antworten
    Anonym
    13. März 2018 at 12:49

    Darf das Gericht auch ein 18 Monate junges Kind essen? Ich Frage wegen der Cola.

  • Antworten
    Iris
    21. September 2020 at 19:50

    Danke fürs Rezept. Sehr lecker und so schnell und unkompliziert zubereitet.

    • Antworten
      Yvonne_E
      22. September 2020 at 09:46

      Freut mich, dass es geschmeckt hat 🙂

  • Antworten
    Elke
    30. Januar 2021 at 12:48

    Momentan kocht es gerade auf dem Herd, freu mich schon darauf. Probieren war schon mal ein Genuss.⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    • Antworten
      Yvonne_E
      1. Februar 2021 at 12:55

      Oh wie schön! Ich hoffe es hat dir geschmeckt 🙂

    Schreibe einen Kommentar