Bulgur, Couscous & Co./ Frühstück/ Kochen/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW süß

Quinoa „Milchreis“

{Werbung}

Ich liebe Milchreis. Leider esse ich davon auch gerne einen vollen Teller und nicht nur ein kleines Schälchen. Für mich ist Milchreis auch kein Dessert, sondern eine Hauptmahlzeit. Eine Mahlzeit die allerdings nicht wirklich punktefreundlich ist. Nachdem ich aber herausgefunden habe, dass Quinoa im lila Programm von WW 0 Punkte hat, mache ich meinen „Milchreis“ einfach damit.
 
Quinoa "Milchreis" | Rezept | Frühstück | Kochen | Essen | vegan | Weight Watchers

Natürlich ist die Konsistenz nicht genau wie bei echtem Milchreis, aber für mich dennoch ein toller und richtig leckerer Ersatz. Ihr könnt den Quinoa-Milchbrei auch abends vorbereiten und am nächsten Tag kalt zum Frühstück essen. Ich persönlich esse es am liebsten warm mit Zimtäpfeln.
  
Quinoa "Milchreis" | Rezept | Frühstück | Kochen | Essen | vegan | Weight Watchers
Und so wird´s gemacht:
Zutaten (1 große Portion)
1 SP 💜
100g Quinoa (roh)
350ml Milch (hier: ungesüßte Mandelmilch)
Süße nach Belieben
Optional:
1 Apfel
1 TL Zimt
Zubereitung im Topf
Zuerst den Quinoa in ein feines Sieb geben und gründlich unter fließendem Wasser durchspülen, um die Bitterstoffe zu entfernen. Anschließend zusammen mit der Milch und Süße nach Belieben in einen Kochtopf geben. Gut durchrühren und zum Kochen bringen. Auf kleiner Hitze und mit geschlossendem Deckel ca. 20 Minunten leicht köchlen lassen. Immer wieder umrühren. Nach der Garzeit vom Herd ziehen und 5 Minuten quellen lassen. 
In der Zwischenzeit den Apfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Mit Zimt mischen und in 2 – 3 Minuten in der Mikrowelle (optional im Topf mit 1 EL Wasser) garen.

Zubereitung im Monsieur Cuisine/Thermomix
Zuerst den Quinoa in ein feines Sieb geben und gründlich unter fließendem Wasser durchspülen, um die Bitterstoffe zu entfernen. Anschließend zusammen mit der Milch und Süße nach Belieben in den Mixbehälter geben und 30 Minuten | Stufe 1 | Linkslauf bei 90°C köcheln lassen. Nach der Garzeit 5 Minuten quellen lassen.

In
der Zwischenzeit den Apfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden.
Mit Zimt mischen und in 2 – 3 Minuten in der Mikrowelle (optional im
Topf mit 1 EL Wasser) garen.

Quinoa "Milchreis" | Rezept | Frühstück | Kochen | Essen | vegan | Weight Watchers

Quinoa „Milchreis“ auf einen Teller geben, mit den Apfelstücken toppen und genießen.

Quinoa "Milchreis" | Rezept | Frühstück | Kochen | Essen | vegan | Weight Watchers

Eure Yvonne

Quinoa "Milchreis" | Rezept | Frühstück | Kochen | Essen | vegan | Weight Watchers

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar