Aufläufe & Gratins/ Fleisch/ Hackfleisch/ Hauptgericht/ Kartoffeln/ Kochen/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Spitzkohl-Hack-Auflauf mit Kartoffeln

{Werbung/ohne Auftrag}

Ich liebe die Kombination von Hackfleisch und Kohl. Egal ob mit Nudeln, Reis oder Kartoffeln. Meistens wird alles in einer großen Pfanne geschmort und direkt für zwei Tage zubereitet, so wie diese Weißkohl-Hackfleisch-Pasta. Aber ich freue mich auch immer über neue Ideen. Bei Mia habe ich vor langer Zeit diesen Spitzkohl-Hackfleisch-Auflauf entdeckt und direkt ausprobiert.

Spitzkohl-Hack-Auflauf mit Kartoffeln | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Hier werden rohe Kartoffelscheiben mit einer Spitzkohl-Hack-Mischung geschichtet und im Ofen gegart. Eine Schicht Käse rundet alles ab und macht den Auflauf mega lecker.

Spitzkohl-Hack-Auflauf mit Kartoffeln | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Natürlich habe ich das Rezept ein wenig angepasst und die Zutaten punktefreundlich abgewandelt.
Und so wird´s gemacht:

Spitzkohl-Hack-Auflauf mit Kartoffeln
Zutaten (4 Portionen)
9 SP pro Portion 💙
6 SP pro Portion 💜

  1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleiner Spitzkohl (ca. 400 – 450g)
700g Kartoffeln
400g Hackfleisch (hier: Tartar)
1 TL Öl
2 EL Tomatenmark
1 TL Paprika edelsüß
1 TL Tomatensoßengewürz (z.B. dieses*) oder mehr Paprika
200ml Sahne (hier: Rama Cremefine 7%)
75g Käse (hier: fettreduziert)
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Den Spitzkohl in dünne Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in sehr feine Scheiben hobeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin zusammen mit Zwiebel und Knoblauch krümelig anbraten. Paprika und Tomatensoßengewürz dazugeben und kräftig salzen. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Mit etwas Wasser ablöschen und den Spitzkohl dazugeben. 2 – 3 Minuten mitbraten und nochmals abschmecken. Eine große Auflaufform mit einer Schicht Kartoffeln auslegen, salzen und mit einer Schicht Spitzkohl bedecken. So lange weiterschichten, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollte aus Spitzkohl bestehen. Sahne darüber gießen und mit Käse bestreuen. 35 – 40 Minuten backen und ggf. gegen Ende abdecken. 

Spitzkohl-Hack-Auflauf mit Kartoffeln | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

  Auf Teller verteilen und genießen.

Spitzkohl-Hack-Auflauf mit Kartoffeln | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Eure Yvonne

*Werbung:
Mit dem Code: justyvonne gibt es ein Gewürz gratis zu jeder Bestellung bei www.justspices.de. Mindestbestellwert: 20€

Spitzkohl-Hack-Auflauf mit Kartoffeln

Serves: 4

Ingredients

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleiner Spitzkohl (ca. 400 - 450g)
  • 700g Kartoffeln
  • 400g Hackfleisch (hier: Tartar)
  • 1 TL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Tomatensoßengewürz (z.B. dieses) oder mehr Paprika
  • 200ml Sahne (hier: Rama Cremefine 7%)
  • 75g Käse (hier: fettreduziert)
  • Salz, Pfeffer

Instructions

1

Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Den Spitzkohl in dünne Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in sehr feine Scheiben hobeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin zusammen mit Zwiebel und Knoblauch krümelig anbraten. Paprika und Tomatensoßengewürz dazugeben und kräftig salzen. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Mit etwas Wasser ablöschen und den Spitzkohl dazugeben. 2 - 3 Minuten mitbraten und nochmals abschmecken. Eine große Auflaufform mit einer Schicht Kartoffeln auslegen, salzen und mit einer Schicht Spitzkohl bedecken. So lange weiterschichten, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollte aus Spitzkohl bestehen. Sahne darüber gießen und mit Käse bestreuen. 35 - 40 Minuten backen und ggf. gegen Ende abdecken.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar