Fleisch/ Geflügel/ Hauptgericht/ Kartoffeln/ Kartoffeln/ Kochen/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Hähnchen in Lauch-Rahm-Soße

{Werbung/ohne Auftrag}

Vor einigen Wochen – noch in der alten Küche – habe ich ein Rezept von Lydias Foodblog ausprobiert. Sie hat wirklich ganz tolle Rezepte auf ihrem Blog und es lohnt sich dort zu stöbern. Ihre Puten Medaillons in Lauch-Rahm-Soße haben mich direkt angesprochen.

Hähnchen in Lauch-Rahm-Soße | Essen | Kochen | Rezept | Weight Watchers

Natürlich musste ich das Rezept ein wenig abwandeln. Hähnchenbrust statt Puten Medaillons und auch etwas mehr Lauch. Dafür fettreduzierte Sahne und mein geliebtes Café de Paris-Gewürz. Das gibt dem Gericht eine besonders tolle Note.

Hähnchen in Lauch-Rahm-Soße | Essen | Kochen | Rezept | Weight Watchers

Es war wirklich mega lecker und schnell gemacht. Probiert es unbedingt mal aus.

Hähnchen in Lauch-Rahm-Soße | Essen | Kochen | Rezept | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

Hähnchen in Lauch-Rahm-Soße
Zutaten (4 Portionen)

3 SP pro Portion 💙💜

500g Hähnchenbrustfilet
1 TL Öl
2 – 3 TL Café de Paris-Gewürz
2 Stangen Lauch
500ml Gemüsebrühe
1 EL Speisestärke
250ml Sahne (hier: Sahneersatz mit 7% Fett)
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zuerst das Fleisch in Stücke schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten und mit 1 Tl Café de Paris und Salz würzen. Fleisch herausnehmen und die Lauchringe 3 – 4 Minuten anbraten. Ebenfalls mit Café de Paris würzen. Gemüsebrühe mit Speisestärke mischen und zusammen mit der Sahne zum Lauch geben. 5 Minuten köcheln lassen. Fleisch wieder in die Soße geben und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Hähnchen in Lauch-Rahm-Soße | Essen | Kochen | Rezept | Weight Watchers

Dazu passen Kartoffeln oder Reis.

Wir hatten Kartoffeln und wir lieben es, diese zu stampfen, damit sie so richtig schön mit Soße vermischt werden können. Damit es aber schöner aussieht, habe ich das Gericht lieber mit ganzen Kartoffeln fotografiert 😉

Hähnchen in Lauch-Rahm-Soße | Essen | Kochen | Rezept | Weight Watchers

Wie esst ihr Kartoffeln denn am liebsten? Gestampft oder am Stück? Für Mann und Kind stampfe ich die Kartoffeln meistens direkt schon im Topf. Meine Portion stampfe ich am liebsten immer mit der Gabel direkt auf dem Teller. So hat man die perfekte Mischung. Gestampft, aber teilweise noch mit groben Stücken.

Eure Yvonne

Hähnchen in Lauch-Rahm-Soße

Serves: 4

Ingredients

  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Öl
  • 2 - 3 TL Café de Paris-Gewürz
  • 2 Stangen Lauch
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Speisestärke
  • 250ml Sahne (hier: Sahneersatz mit 7% Fett)
  • Salz, Pfeffer

Instructions

1

Zuerst das Fleisch in Stücke schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten und mit 1 Tl Café de Paris und Salz würzen. Fleisch herausnehmen und die Lauchringe 3 - 4 Minuten anbraten. Ebenfalls mit Café de Paris würzen. Gemüsebrühe mit Speisestärke mischen und zusammen mit der Sahne zum Lauch geben. 5 Minuten köcheln lassen. Fleisch wieder in die Soße geben und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar