Hauptgericht/ Kochen/ Nudeln/ Party/ Pasta/ Rezepte/ Salate

Spätzle-Lauch-Salat

{Werbung/ohne Auftrag}

Ich muss euch da unbedingt noch ein paar Rezepte zeigen, die ich schon letztes Jahr zubereitet und fotografiert habe. Vor allem zu Geburtstagen kommen ganz schnell 2 oder 3 neue Rezepte dazu, die dann meistens erstmal auf der Festplatte schlummer. So wie dieser Spätzle-Lauch-Salat, den ich als Beilage zum Grillen zubereitet habe.

Spätzle-Lauch-Salat | Rezept | Essen | Kochen | Party | Grillen

Das Rezept habe ich bei chefkoch.de entdeckt und nur minimal abgewandelt. Ich habe direkt die doppelte Portion gemacht. Damit habe ich nicht nur alle meine Gäste satt bekommen, sondern auch noch etwas für den nächsten Tag übrig. Nicht jeder Salat schmeckt am nächsten Tag noch gut, aber bei diesem Spätzlesalat ist das kein Problem. 

Spätzle-Lauch-Salat | Rezept | Essen | Kochen | Party | Grillen

Die Menge reicht also für eine große Party oder für zwei Tage. Solltet ihr nicht so viel benötigen, halbiert einfach die Menge. Ich finde das bei Salaten auch immer schwer einzuschätzen, da gerade beim Grillen nicht jeder zum Salat greift. Mein Mann und mein Onkel gehören zu diesen Exemplaren. Dieser Salat hat aber auch meinem Mann richtig gut geschmeckt.

Spätzle-Lauch-Salat | Rezept | Essen | Kochen | Party | Grillen

Und so wird´s gemacht:

Spätzle-Lauch-Salat
Zutaten (8 – 10 Portionen)

500g schwäbische Spätzle (z.B. diese)
3 – 4 Stangen Lauch
500g Rohschinkenwürfel
2 Paprika
4 EL weißer Balsamicoessig
4 EL Olivenöl
1 gehäufter TL Senf, mittelscharf
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Spätzle in kochendem Salzwasser garen, abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Lauch putzen, längs aufschlitzen, ausspülen und in feine Ringe schneiden. Salzwasser in einem großen Topf aufkochen, Lauch darin 1 Minute garen und kalt abschrecken. Zusammen mit den Spätzle in einer großen Schüssel mischen. Schinkenwürfel knusprig anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und zu den Nudeln geben. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und den Rest in kleine Würfel schneiden. Ebenfalls zum Salat gebe.
Für das Dressing Essig, Öl und Senf verrühren. Zum Salat geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt mindestens 20 Minuten ziehen lassen.

Spätzle-Lauch-Salat | Rezept | Essen | Kochen | Party | Grillen

Eure Yvonne

Spätzle-Lauch-Salat

Serves: 8 -10

Ingredients

  • 500g schwäbische Spätzle (z.B. diese)
  • 3 - 4 Stangen Lauch
  • 500g Rohschinkenwürfel
  • 2 Paprika
  • 4 EL weißer Balsamicoessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 gehäufter TL Senf, mittelscharf
  • Salz, Pfeffer

Instructions

1

Spätzle in kochendem Salzwasser garen, abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Lauch putzen, längs aufschlitzen, ausspülen und in feine Ringe schneiden. Salzwasser in einem großen Topf aufkochen, Lauch darin 1 Minute garen und kalt abschrecken. Zusammen mit den Spätzle in einer großen Schüssel mischen. Schinkenwürfel knusprig anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und zu den Nudeln geben. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und den Rest in kleine Würfel schneiden. Ebenfalls zum Salat gebe.

2

Für das Dressing Essig, Öl und Senf verrühren. Zum Salat geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt mindestens 20 Minuten ziehen lassen.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar