Fisch/ Hauptgericht/ Kochen/ Lachs/ Nudeln/ Pasta/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Brokkoli-Lachs-Pasta

{Werbung/ohne Auftrag}

Spätestens seit ich diese Brokkoli-Käse-Soße entdeckt habe, landet hier regelmäßig ein Kopf Brokkoli im Einkaufswagen. Es ist eines dieser Gerichte, die ich immer dann zubereite, wenn ich planlos und etwas faul bin. Der andere Klassiker ist die Wurst-Nudel-Pfanne. Ich finde allgemein sind Nudelrezepte immer schnell fertig, während Reis und Kartoffeln schon viel länger kochen müssen.

Brokkoli-Lachs-Pasta | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Diese Mal wollte ich allerdings etwas Neues ausprobieren. Ich hatte total Lust auf Lachs und da der Brokkoli so langsam verbraucht werden musste, habe ich einfach beide Zutaten kombiniert. Anstatt wie hier frischen Lachs zu nehmen, habe ich auf Stremellachs zurückgegriffen. Auch einer der Zutaten, die ich immer im Haus habe. Einfach weil man diesen so vielseitig einsetzen kann.

Brokkoli-Lachs-Pasta | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Das Ergebnis war so lecker, dass ich es natürlich mit euch teilen muss. Und das Gericht in knapp 15 Minuten fertig ist, bin ich mir sicher, dass ihr es genauso toll finden werdet.

Brokkoli-Lachs-Pasta | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

Brokkoli-Lachs-Pasta
Zutaten (4 Portionen)

2 SP pro Portion 💜

350g kurze Nudeln (hier: Vollkorn)
1 Kopf Brokkoli
300ml Gemüsebrühe
150g Kräuterfrischkäse (hier: 8% Fett)
250g Stremellachs
1 EL Speisestärke
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. Brokkoli in ganz kleine Röschen teilen und mit heißem Wasser waschen. Eine große Pfanne erhitzen und den Brokkoli darin mit 300ml Gemüsebrühe 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Frischkäse unterrühren und weiter 3 – 4 Minuten aufkochen. Nudeln abgießen und dabei 400ml Nudelwasser auffangen. Speisestärke im Nudelwasser auflösen und zum Brokkoli geben. Zum Schhluss den Lachs in Stücke zupfen und in der Soße erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Brokkoli-Lachs-Pasta | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Nudeln mit Soße servieren und genießen. Man kann die Nudeln natürlich auch mit der Soße vermischen und dann servieren.

Brokkoli-Lachs-Pasta | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Eure Yvonne

Brokkoli-Lachs-Pasta

Serves: 4

Ingredients

  • 350g kurze Nudeln (hier: Vollkorn)
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 150g Kräuterfrischkäse (hier: 8% Fett)
  • 250g Stremellachs
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer

Instructions

1

Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. Brokkoli in ganz kleine Röschen teilen und mit heißem Wasser waschen. Eine große Pfanne erhitzen und den Brokkoli darin mit 300ml Gemüsebrühe 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Frischkäse unterrühren und weiter 3 - 4 Minuten aufkochen. Nudeln abgießen und dabei 400ml Nudelwasser auffangen. Speisestärke im Nudelwasser auflösen und zum Brokkoli geben. Zum Schhluss den Lachs in Stücke zupfen und in der Soße erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar