Backen/ Kekse/ Rezepte

Igelkekse

{Werbung/ohne Auftrag}

Bei uns starten heute die Herbstferien und ich hab mir schon ein paar Rezepte rausgesucht, die ich mit meiner Tochter zusammen ausprobieren möchte. Wir backen gerne zusammen, aber oft bleibt neben Schule, Lernen und Alltag einfach nicht genug Zeit. Umso schöner ist es, in den Ferien die Zeit zu nutzen. Falls ihr die Zeit auch nutzen möchtet, probiert unbedingt mal diese Igel Kekse aus.

Igelkekse | Rezept | Backen | Herbst

Es macht Spaß sie mit Kindern zu backen. Dazu sehen sie auch noch süß aus und sind mega lecker.

Igelkekse | Rezept | Backen | Herbst

Das Rezept habe ich bei Cuplovecake entdeckt und möchte es euch ans Herz legen.

Igelkekse | Rezept | Backen | Herbst

Und so wird´s gemacht:

Igel Kekse
Zutaten (ca. 40 Stück)


250g weiche Butter oder Margarine
120g Puderzucker
1 Eigelb
400g Mehl
ca. 40 Mandeln
100g Zartbitterschokolade
50g Vollmilchschokolade
50g Schokostreusel

Zubereitung

Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Butter, Eigelb, Puderzucker und Mehl in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Mixers oder mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Von dem Teig jeweils walnussgroße Stücke abnehmen, zu einer Kugel rollen und flach drücken. Eine Mandel hineinstecken, umschließen und zu einer Träne formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 15 – 17 Minuten backen. Die Kekse dürfen nicht zu dunkel werden. Anschließend abkühlen lassen. Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen 2/3 der breiten Seite in die Schokolade eintauchen und mit Schokoladenstreuseln bestreuen. Zum Schluss mit einem Holzstäbchen Schokoladenaugen und die Nasenspitze anmalen.

Igelkekse | Rezept | Backen | Herbst

Wir haben die Kekse übrigens schon vor 2 Jahren gebacken. Im letzten Jahr haben wir Igel aus Quark-Öl-Teig gemacht. Leider habe ich es nicht geschafft noch Fotos zu machen. Das Rezept dazu findet ihr hier. Mal sehen, was wir dieses Jahr backen.

Igelkekse | Rezept | Backen | Herbst

Was steht bei euch in den Ferien so an?

Eure Yvonne

Igelkekse

Serves: 40

Ingredients

  • 250g weiche Butter oder Margarine
  • 120g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 400g Mehl
  • ca. 40 Mandeln
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 50g Vollmilchschokolade
  • 50g Schokostreusel

Instructions

1

Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Butter, Eigelb, Puderzucker und Mehl in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Mixers oder mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Von dem Teig jeweils walnussgroße Stücke abnehmen, zu einer Kugel rollen und flach drücken. Eine Mandel hineinstecken, umschließen und zu einer Träne formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 15 - 17 Minuten backen. Die Kekse dürfen nicht zu dunkel werden. Anschließend abkühlen lassen. Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen 2/3 der breiten Seite in die Schokolade eintauchen und mit Schokoladenstreuseln bestreuen. Zum Schluss mit einem Holzstäbchen Schokoladenaugen und die Nasenspitze anmalen.



Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar