Aufläufe & Gratins/ Kartoffeln/ Kartoffeln/ Kochen/ Rezepte/ vegetarisch/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Vegetarischer Fischstäbchen Auflauf mit Spinat

{Werbung}

Wie jubelt man Kindern Gemüse unter? Man schneidet es klein und versteckt es in einem Auflauf. Klappt eigentlich ganz gut, wobei ich das große Glück habe, dass meine Tochter fast jedes Gemüse isst. Deshalb musste ich den Spinat auch gar nicht verstecken.

Vegetarischer-Fischstaebchen-Auflauf-mit-Spinat | Rezept | Kochen | Essen

Nicht so sicher war ich mir hingegen, ob sie merken wird, dass es keine echten Fischstäbchen sind. Aber ich bin ja schlau und habe ihr gar nicht verraten, dass dieser Fischstäbchen-Auflauf vegetarisch ist. Da die Kombination von Kartoffeln, Spinat und Fischstäbchen hier heißbegehrt ist, wurde auch alles restlos verputzt.

Vegetarischer-Fischstaebchen-Auflauf-mit-Spinat | Rezept | Kochen | Essen

Die Fisch vom Feld Produkte kommen ohne tierische Inhaltsstoffe, Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Konservierungsmittel aus und sind garantiert grätenfrei 😉 Die Hauptzutaten sind helles Gemüse wie Schwarzwurzel und Blumenkohl und somit Fisch direkt vom Feld. Zusammen mit Hanfmehl und Leinöl wird alles so zusammen geschnippelt, dass das Ergebnis an Fischfilet erinnert und auch eine gute Portion Omega 3 liefert. Neben den Veggie Stäbchen gibt es auch noch Veggie Filees und Filees im Backteig.

Vegetarischer-Fischstaebchen-Auflauf-mit-Spinat | Rezept | Kochen | Essen

Sogar der Mann, dem ich irgendwann zuvor erzählt hatte, dass ich die Produkte von Fisch vom Feld ausprobieren möchte, hatte diese Information schon längst wieder vergessen und war ganz begeistert, dass die Fischstäbchen aus dem Backofen überhaupt nicht matschig waren. Er mag die normalen Fischstäbchen sonst nämlich lieber gebraten.

Das Gericht war also ein voller Erfolg und super easy zubereitet.

Und so wird´s gemacht:

Vegetarischer Fischstäbchen Auflauf mit Spinat
Zutaten (4 Portionen)


1kg Kartoffeln
450g Rahmspinat
200ml Sahne (hier Sahnersatz mit 7% Fett)
Salz, Pfeffer, Kartoffelgewürz
15 Veggie Stäbchen von Fisch vom Feld

Zubereitung

Rahmspinat etwas antauen lassen. Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. In Salzwasser 10 Minuten vorkochen. In der Zeit den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Kartoffeln abgießen und in eine Auflaufform füllen. Rahmspinat in Stücke schneiden und auf den Kartoffeln verteilen. Sahne ordentlich mit Salz, Pfeffer und Kartoffelgewürz abschmecken und über die Kartoffel-Spinat-Mischung verteilen. Veggie-Stäbchen darauf legen und alles auf mittlerer Schiene 40 Minuten backen.

Vegetarischer-Fischstaebchen-Auflauf-mit-Spinat | Rezept | Kochen | Essen

Auf Teller anrichten und genießen.

Vegetarischer-Fischstaebchen-Auflauf-mit-Spinat | Rezept | Kochen | Essen

Eure Yvonne

Vegetarischer Fischstäbchen Auflauf mit Spinat

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Serves: 4

Ingredients

  • 1kg Kartoffeln
  • 450g Rahmspinat
  • 200ml Sahne (hier Sahnersatz mit 7% Fett)
  • Salz, Pfeffer, Kartoffelgewürz
  • 15 Veggie Stäbchen von Fisch vom Feld

Instructions

1

Rahmspinat etwas antauen lassen. Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. In Salzwasser 10 Minuten vorkochen. In der Zeit den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Kartoffeln abgießen und in eine Auflaufform füllen. Rahmspinat in Stücke schneiden und auf den Kartoffeln verteilen. Sahne ordentlich mit Salz, Pfeffer und Kartoffelgewürz abschmecken und über die Kartoffel-Spinat-Mischung verteilen. Veggie-Stäbchen darauf legen und alles auf mittlerer Schiene 40 Minuten backen.

Das könnte dir auch gefallen!

2 Kommentare

  • Antworten
    Lony (Countrysidepixie)
    26. November 2020 at 02:47

    Liebe Yvonne,
    SUUUUPER ist das Rezept, da werden Kindheitserinnerungen wach! Ich lieeeebe Fischstäbchen, Spinat und Kartoffeln! Immer schon! Und toll, dass für diese „Fischstäbchen“ voher keiner ins Netz gehen musste 😉 Die möchte ich in jedem Fall auch einmal ausprobieren. Ich habe gerade mal kurz recherchiert und bin auf einer Seite gelandet, wo man die Produkte nur online bestellen kann. Ich ordere nicht so gerne Tiefkühlprodukte im Paket, aber – da wohl FROSTA hinter dieser Marke steckt – meinst Du, es gibt sie auch schon in einem unserer Supermärkte zu kaufen? Hast Du sie im örtlichen Handel gekauft oder online bestellt? Neugierige Grüße (jetzt hab ich Hunger! ;-)),
    Lony (Countrysidepixie)

  • Antworten
    Jess
    27. November 2020 at 19:29

    Mega lecker

  • Schreibe einen Kommentar