Fleisch/ Geflügel/ Hauptgericht/ Kartoffeln/ Kartoffeln/ Kochen/ Rezepte

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen

{Werbung}

Erinnert ihr euch noch an die 5-Zutaten-Challenge im Rahmen der EU-Kampagne für Europäisches Geflügel? Bei dem Gewinnspiel auf Instagram solltet ihr mir eure Geflügelrezepte mit 5 Zutaten verraten. Per Losverfahren habe ich ein Gewinnerrezept ausgewählt und selber nachgekocht.

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen | Rezept | Kochen | Essen

Putenkeulen habe ich tatsächlich bisher noch nie gemacht und mich somit über diese Herausforderung gefreut. Mit nur 5 Zutaten ist das Gericht wieder super simpel, aber geschmacklich einfach grandios. Die Putenkeulen sind unglaublich saftig und die Kartoffeln mit dem Sud durchzogen. Eine ganz tolle Kreation, die ich mir durchaus auch gut an den Weihnachtsfeiertagen vorstellen könnte.

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen | Rezept | Kochen | Essen

Deshalb verrate ich euch auch ganz fix das Rezept, nur für den Fall ihr möchtet es auch mal ausprobieren.

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen | Rezept | Kochen | Essen

Und so wird´s gemacht:

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen
Zutaten (4 Portionen)


2 Putenunterkeulen (ca. 850g je Keule)
oder 4 kleine Putenkeulen
1kg kleine Kartoffeln
3 – 4 Zwiebeln
4 EL Olivenöl
3 TL Hähnchengewürz
2 TL Salz

Zubereitung

Backofen auf 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. 3 Esslöffel Olivenöl mit 2 Teelöffel Hähnchengewürz und 1 Teelöffel Salz mischen. Putenunterkeulen trockentupfen und rundherum mit der Marinade bestreichen. Auf ein gefettetes Backblech legen. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden und ebenfalls auf dem Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene 1 Stunde im Ofen garen. Zwischendurch die Keulen drehen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, vierteln und in einer Schüssel mit 1 Esslöffel Öl, 1 Teelöffel Hähnchengewürz und 1 Teelöffel Salz vermischen. Nach einer Stunde zu den Putenkeulen aufs Blech geben und weitere 45 – 60 Minuten schmoren.

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen | Rezept | Kochen | Essen

Anschließend große Keulen zerteilen, auf Teller verteilen und servieren.

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen | Rezept | Kochen | Essen

Steht eure Planung für die Feiertage schon fest oder lasst ihr euch gerne noch inspirieren?

Eure Yvonne

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ingredients

  • 2 Putenunterkeulen (ca. 850g je Keule)
  • oder 4 kleine Putenkeulen
  • 1kg kleine Kartoffeln
  • 3 - 4 Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 TL Hähnchengewürz
  • 2 TL Salz

Instructions

1

Backofen auf 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. 3 Esslöffel Olivenöl mit 2 Teelöffel Hähnchengewürz und 1 Teelöffel Salz mischen. Putenunterkeulen trockentupfen und rundherum mit der Marinade bestreichen. Auf ein gefettetes Backblech legen. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden und ebenfalls auf dem Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene 1 Stunde im Ofen garen. Zwischendurch die Keulen drehen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, vierteln und in einer Schüssel mit 1 Esslöffel Öl, 1 Teelöffel Hähnchengewürz und 1 Teelöffel Salz vermischen. Nach einer Stunde zu den Putenkeulen aufs Blech geben und weitere 45 - 60 Minuten schmoren.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar