Fleisch/ Geflügel/ Hauptgericht/ Kartoffeln/ Kochen/ Rezepte

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen

Die Putenkeulen aus dem Ofen sind richtig schön saftig und einfach zubereitet, da Fleisch und Beilagen direkt zusammen gegart werden.

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen | Rezept | Kochen | Essen

Putenkeulen aus dem Ofen mit nur 5 Zutaten

Putenkeulen habe ich tatsächlich bisher noch nie gemacht und mich somit über diese Herausforderung gefreut. Mit nur 5 Zutaten ist das Gericht wieder super simpel, aber geschmacklich einfach grandios. Die Putenkeulen sind unglaublich saftig und die Kartoffeln mit dem Sud durchzogen. Eine ganz tolle Kreation, die ich mir durchaus auch gut an den Weihnachtsfeiertagen vorstellen könnte.

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen | Rezept | Kochen | Essen

So einfach geht´s

Die Putenkeulen werden mariniert und zusammen mit den Zwiebeln im Ofen vorgegart. In der Zwischenzeit können die Kartoffeln vorbereitet werden. Sie kommen dann zu den Putenkeulen aufs Blech und werden zusammen weitergegart. Anschließend werden große Keulen zerteilt, auf Teller verteilt und serviert.

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen | Rezept | Kochen | Essen

Was du über Puternkeulen wissen solltest!

Putenkeulen sind mager und haben dunkleres Fleisch als die Putenbrust.
Sie unterteilen sich in Putenoberkeule und Putenunterkeule, wobei die Unterkeule stärker mit Sehnen durchzogen ist als die Oberkeule. Eine Putenunterkeule variiert zwischen 700g und 1,5kg und reicht in der Regel für 2 Personen aus.

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen | Rezept | Kochen | Essen

Du willst noch mehr?

→ Lust auf Abwechslung? Hier gibt es noch mehr Geflügelrezepte.
→ Du suchst weitere Rezepte mit Kartoffeln? Schau dich gerne bei mir um.
→ Du hast noch Lust auf ein Dessert? Ich zeige dir, wo du findest, was du suchst.

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen | Rezept | Kochen | Essen

Saftige Putenkeulen aus dem Ofen

Experimente aus meiner Küche
Die Putenkeulen aus dem Ofen sind richtig schön saftig und einfach zubereitet, da Fleisch und Beilagen direkt zusammen gegart werden.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Putenunterkeulen ca. 850g je Keule
  • oder 4 kleine Putenkeulen
  • 1 kg kleine Kartoffeln
  • 3 – 4 Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 TL Hähnchengewürz
  • 2 TL Salz

Anleitungen
 

  • Backofen auf 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. 3 Esslöffel Olivenöl mit 2 Teelöffel Hähnchengewürz und 1 Teelöffel Salz mischen. Putenunterkeulen trockentupfen und rundherum mit der Marinade bestreichen. Auf ein gefettetes Backblech legen.
  • Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden und ebenfalls auf dem Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene 1 Stunde im Ofen garen. Zwischendurch die Keulen drehen.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, vierteln und in einer Schüssel mit 1 Esslöffel Öl, 1 Teelöffel Hähnchengewürz und 1 Teelöffel Salz vermischen. Nach einer Stunde zu den Putenkeulen aufs Blech geben und weitere 45 – 60 Minuten schmoren.
Keyword Kartoffeln, Kochen

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du die Putenkeulen aus dem Ofen ausprobiert? 

Du hast die Putenkeulen aus dem Ofen sogar ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating