Aufläufe & Gratins/ Hauptgericht/ Kochen/ Nudeln/ Pasta/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Nudel-Porree-Auflauf

{Werbung/ohne Auftrag}

Ich liebe Nudeln in jeder Form. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum ich das lila Programm bei WW mache. Natürlich mag nicht jeder Vollkornnudeln, aber ich hab Glück, dass meine Familie keine Probleme damit hat. Bei einigen Gerichten wäre es ja kein Problem, zwei Sorten Nudeln zu kochen. Bei einem Auflauf wie hier sieht das schon anders aus.

Nudel-Porree-Auflauf | Essen | Kochen | Rezept | Weight Watchers

Hier werden Nudeln und Soße vermischt und mit Käse überbacken. Porree und Weißkohl bringen etwas Gemüse ins Spiel und können beliebig ersetzt oder getauscht werden. Habt ihr also keinen Porree könnt ihr auch mehr Weißkohl nehmen oder ihr lasst den Weißkohl weg und nehmt mehr Porree.

Nudel-Porree-Auflauf | Essen | Kochen | Rezept | Weight Watchers

Auch der Schinken kann ersetzt oder weggelassen werden und schon ist das Essen vegetarisch und trotzdem lecker.

Nudel-Porree-Auflauf | Essen | Kochen | Rezept | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

Nudel-Porree-Auflauf
Zutaten (4 Portionen)

5 SP pro Portion 💜

350g kurze Nudeln (hier: Vollkornnudeln)
30g Butter
150g Hähnchenbrustaufschnitt (oder Kochschinken)
3 – 4 Stangen Porree
optional: 1/4 Weißkohl
1 gehäufter EL Mehl
250ml Milch
300 – 400ml Nudelwasser
1 TL Paprika edelsüß
Salz, Pfeffer
100g geriebener Käse (hier: fettreduziert)

Zubereitung

Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. Hähnchenbrustaufschnitt klein schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Weißkohl in feine Streifen schneiden. Butter in einer großen (und am besten ofenfesten) Pfanne erhitzen und den Schinken darin kross anbraten. Nebenbei den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Porree und Weißkohl zum Schinken geben und 3 – 4 Minuten mitbraten. Mit Mehl bestäuben und mit Milch sowie 300ml Nudelwasser ablöschen. Kräftig mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen. Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch das restliche Nudelwasser zugeben. Nudeln abgießen und unter die Soße mischen. Wer keine ofenfeste Pfanne hat, füllt jetzt alles in eine Auflaufform. Mit Käse bestreuen und 20 – 25 Minuten überbacken.

Nudel-Porree-Auflauf | Essen | Kochen | Rezept | Weight Watchers

Alles auf Teller verteilen und genießen.

Nudel-Porree-Auflauf | Essen | Kochen | Rezept | Weight Watchers

Esst ihr auch gerne Auflauf?

Eure Yvonne

Nudel-Porree-Auflauf

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 2,00 out of 5)
Loading...
Serves: 4

Ingredients

  • 350g kurze Nudeln (hier: Vollkornnudeln)
  • 30g Butter
  • 150g Hähnchenbrustaufschnitt (oder Kochschinken)
  • 3 - 4 Stangen Porree
  • optional: 1/4 Weißkohl
  • 1 gehäufter EL Mehl
  • 250ml Milch
  • 300 - 400ml Nudelwasser
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • 100g geriebener Käse (hier: fettreduziert)

Instructions

1

Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. Hähnchenbrustaufschnitt klein schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Weißkohl in feine Streifen schneiden. Butter in einer großen (und am besten ofenfesten) Pfanne erhitzen und den Schinken darin kross anbraten. Nebenbei den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Porree und Weißkohl zum Schinken geben und 3 - 4 Minuten mitbraten. Mit Mehl bestäuben und mit Milch sowie 300ml Nudelwasser ablöschen. Kräftig mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen. Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch das restliche Nudelwasser zugeben. Nudeln abgießen und unter die Soße mischen. Wer keine ofenfeste Pfanne hat, füllt jetzt alles in eine Auflaufform. Mit Käse bestreuen und 20 - 25 Minuten überbacken.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar