Backen/ Dessert/ Kuchen/ Kuchen ohne Backen/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW süß

Cheesecake-Bowl mit Erdbeeren

{Werbung/ohne Auftrag}

Habt ihr schon mal Cheesecake in der Mikrowelle gemacht? Bei Instagram sind mir in letzter Zeit jede Menge davon begegnet und natürlich musste ich das auch mal ausprobieren. Beim ersten Mal habe ich dieses Rezept von Nadine ausprobiert. Das war schon ganz lecker, aber mir persönlich etwas zu weich. Auch bei Marlene wurde ich fündig und testete dieses Rezept ohne Ei.

Cheesecake-Bowl mit Erdbeeren | Rezept | Dessert | Kuchen | Weight Watchers

Ich hab die Zutaten noch ein bisschen angepasst, da ich nur 200g Skyr zu Hause hatte, aber die Kombination ist so gut geworden, dass ich die Cheesecake-Bowl am liebsten täglich essen möchte. So cremig und erfrischend.

Cheesecake-Bowl mit Erdbeeren | Rezept | Dessert | Kuchen | Weight Watchers

Vor allem mit dem Erdbeertopping ist die Cheesecake-Bowl perfekt. Wichtig ist nur, alles abkühlen zu lassen. Das erfordert manchmal schon etwas Disziplin 😉

Cheesecake-Bowl mit Erdbeeren | Rezept | Dessert | Kuchen | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

Cheesecake-Bowl mit Erdbeeren
Zutaten 1 Portion

6 SP 💜💙

Cheesecake:
200g Skyr oder Magerquark
50g Frischkäse (hier: 0,2% Fett)
18g Puddingpulver Vanille
80ml Wasser
2 – 3 EL Zucker (hier: 5g Royal Flavour Zitronenkuchen von @bodybuilding_depot)

Topping:
4 – 5 Erdbeeren
1/2 Pck. roter Tortenguss
1 EL Zucker (hier: 3g Royal Flavour Erdbeer)
125ml Wasser
optional 5g weiße Schokoladenraspel

Zubereitung

Skyr, Frischkäse, Puddingpulver, Wasser und Süße in einer Schüssel cremig rühren und 4 – 5 Minuten in der Mikrowelle backen. Alternativ in eine ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 160°C (Ober- und Unterhitze) ca. 25 – 35 Minuten backen. Abkühlen lassen und in der Zwischenzeit 4 – 5 Erdbeeren in Scheiben schneiden. Tortenguss mit Zucker oder Royal Flavour und Wasser in einem Topf verrühren und zum Kochen bringen. 1 Minute ziehen lassen. Erdbeeren auf dem Cheesecake verteilen und mit dem Tortenguss bedecken. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.

Cheesecake-Bowl mit Erdbeeren | Rezept | Dessert | Kuchen | Weight Watchers

Anschließend nach Belieben mit Raspelschokolade bestreuen und genießen.

Cheesecake-Bowl mit Erdbeeren | Rezept | Dessert | Kuchen | Weight Watchers

Euch gefällt das Rezept oder ihr habt es sogar ausprobiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, teilt es und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Eure Yvonne

Cheesecake-Bowl mit Erdbeeren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (37 votes, average: 3,22 out of 5)
Loading...
Serves: 1

Ingredients

  • Cheesecake:
  • 200g Skyr oder Magerquark
  • 50g Frischkäse (hier: 0,2% Fett)
  • 18g Puddingpulver Vanille
  • 80ml Wasser
  • 2 - 3 EL Zucker (hier: 5g Royal Flavour Zitronenkuchen von @bodybuilding_depot)
  • Topping:
  • 4 - 5 Erdbeeren
  • 1/2 Pck. roter Tortenguss
  • 1 EL Zucker (hier: 3g Royal Flavour Erdbeer)
  • 125ml Wasser
  • optional 5g weiße Schokoladenraspel

Instructions

1

Skyr, Frischkäse, Puddingpulver, Wasser und Süße in einer Schüssel cremig rühren und 4 - 5 Minuten in der Mikrowelle backen. Alternativ in eine ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 160°C (Ober- und Unterhitze) ca. 25 - 35 Minuten backen. Abkühlen lassen und in der Zwischenzeit 4 - 5 Erdbeeren in Scheiben schneiden. Tortenguss mit Zucker oder Royal Flavour und Wasser in einem Topf verrühren und zum Kochen bringen. 1 Minute ziehen lassen. Erdbeeren auf dem Cheesecake verteilen und mit dem Tortenguss bedecken. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen. Anschließend nach Belieben mit Raspelschokolade bestreuen und genießen.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar