Fleisch/ Hauptgericht/ Kartoffeln/ Kartoffeln/ Kochen/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Rahmfilet-Kartoffel-Pfanne

{Werbung/ohne Auftrag}

Ein Gericht mit Schweinefilet, Kartoffeln und Gemüse und man braucht für alles nur eine Pfanne? Na wie klingt das? Ich weiß ja, dass ihr auf One Pot Rezepte steht, deshalb möchte ich euch diese Rahmfilet-Kartoffel-Pfanne nicht länger vorenthalten.

Schweinefilet-Kartoffel-Pfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Hier wird erstmal alles nacheinander in einer Pfanne angebraten und anschließend im Ofen gegart. Selbst die Soße kommt direkt in die Pfanne und macht das Essen perfekt. Ich habe alles in meinem Kontaktgrill gemacht, aber ihr könnt dafür auch problemlos eine ofenfeste Pfanne nehmen.

Schweinefilet-Kartoffel-Pfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

Rahmfilet-Kartoffel-Pfanne
Zutaten (4 Portionen)

7 SP 💜 11 SP 💙💚 pro Portion

650g Schweinefilet
6 Scheiben geräucherter Schinken
800g Kartoffeln
500g grüner Spargel (alternativ Zucchini)
Salz, Pfeffer
250ml Sahne (hier: Rama Cremefine 7% Fett)
3 TL Senf Provencale
1/2 TL Zucker
200ml Milch
2 TL Öl

Zubereitung

Filet von Fett und Sehnen befreien und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schinken umwickeln. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Spargel waschen, Enden abbrechen und den Rest in Stücke schneiden. 2 TL Öl in einer großen und ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin rundherum 10 Minuten anbraten. Spargel zufügen und weiter 5 Minuten mitbraten. Backofen auf 225°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Gemüse beiseite schieben und das Filet mittig rundherum kräftig anbraten. Sahne, Senf, Milch und Zucker verrühren und in die freie Seite der Pfanne gießen. Pfanne im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten garen. Fleisch anschließend in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse servieren.

Schweinefilet-Kartoffel-Pfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Zubereitung im Mulex

Mulex mit Kasserolle auf Stufe 5 vorheizen. Filet von Fett und Sehnen befreien und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schinken umwickeln. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Spargel waschen, Enden abbrechen und den Rest in Stücke schneiden. 1 TL Öl in der Kasserolle erhitzen und die Kartoffeln darin geschlossen 5 Minuten garen. Spargel zugeben und weitere 4 – 5 Minuten geschlossen braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse zur Seite schieben, nochmal 1 TL Öl auf der freien Stelle verteilen und das Filet darin rundherum kräftig anbraten. Sahne, Senf, Milch und Zucker verrühren und auf die freie Stelle gießen. Mulex auf Stufe 3 runterdrehen und geschlossen 10 – 15 Minuten garen. Falls die Soße noch zu flüssig ist, die letzten Minuten nochmal auf Stufe 4 hochschalten. Fleisch anschließend in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse servieren.

Schweinefilet-Kartoffel-Pfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Eure Yvonne

Rahmfilet-Kartoffel-Pfanne

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Serves: 4

Ingredients

  • 650g Schweinefilet
  • 6 Scheiben geräucherter Schinken
  • 800g Kartoffeln
  • 500g grüner Spargel (alternativ Zucchini)
  • Salz, Pfeffer
  • 250ml Sahne (hier: Rama Cremefine 7% Fett)
  • 3 TL Senf Provencale
  • 1/2 TL Zucker
  • 200ml Milch
  • 2 TL Öl

Instructions

1

Filet von Fett und Sehnen befreien und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schinken umwickeln. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Spargel waschen, Enden abbrechen und den Rest in Stücke schneiden. 2 TL Öl in einer großen und ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin rundherum 10 Minuten anbraten. Spargel zufügen und weiter 5 Minuten mitbraten. Backofen auf 225°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Gemüse beiseite schieben und das Filet mittig rundherum kräftig anbraten. Sahne, Senf, Milch und Zucker verrühren und in die freie Seite der Pfanne gießen. Pfanne im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten garen. Fleisch anschließend in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse servieren.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar