Gnocchi & co./ Hauptgericht/ Kochen/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW herzhaft

One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken

Diese One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken sind perfekt für Tage, an denen es mal wieder schnell gehen soll. Hier kommt alles in eine Pfanne und ist in 15 Minuten fertig.

One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Immer auf Vorrat

Gnocchi sollte man immer auf Vorrat im Haus haben. Sie halten sich einige Zeit im Kühlschrank und sind vielseitig einsetzbar. Ob in Suppe, zu Rahmgemüse oder mit Lachs. Besonders lecker sind auch die Gnocchi Cheeseburgerstyle und natürlich die One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken. Weitere schnelle Rezeptideen findet ihr auch in meinem Kochbuch “Leichte Rezepte für jeden Tag“.

One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Schnelle Gnocchi mit Erbsen und Schinken

Für die One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken benötigt man nur eine Pfanne und 15 Minuten Zeit. Die Zutaten müssen nicht geschnitten oder vorbereitet werden. Einfach zuerst Schinken in der Pfanne knusprig anbraten und herausnehmen. Anschließend die Gnocchi mit etwas Butter goldbraun braten und Schinken sowie Erbsen zufügen. Mit Sahne und Brühe ablöschen und kurz köcheln lassen. Zitrone und Parmesan runden das Gericht ab und machen die Sauce extra lecker.

One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Abwandlungen und weitere Ideen

Statt Gnocchi kann man auch Schupfnudeln oder Spätzle verwenden. Hast du keine frischen Gnocchi im Haus, kannst du auch getrocknete Gnocchi aufkochen und dann wie beschrieben weiter verarbeiten.
Magere Schinkenwürfel und fettarme Sahne machen das Gericht diättauglich. Achtest du nicht auf Kalorien, kannst du auch Speck und normale Sahne nutzen. Statt Schinkenwürfel passt auch Kochschinken.
Vegetarier hingegen lassen den Schinken weg und peppen das Rezept stattdessen mit Pinienkernen und etwas Minze auf.
Und wer keine Erbsen mag, kann das Gericht auch mit Spargel oder Brokkoli zubereiten.

One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken

Experimente aus meiner Küche
Diese One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken sind perfekt für Tage, an denen es mal wieder schnell gehen soll. Hier kommt alles in eine Pfanne und ist in 15 Minuten fertig.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 150 g Schinkenwürfel
  • 1 TL Butter
  • 500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 200 g TK-Erbsen
  • 150 ml Sahne hier: Sahneersatz mit 7% Fett
  • 200 ml Wasser oder Gemüsebrühe
  • 1 – 2 TL Zitronensaft
  • 50 g Parmesan frisch gerieben

Anleitungen
 

  • Schinkenwürfel in einer Pfanne knusprig anbraten und herausnehmen.
    One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken
  • Butter in der Pfanne schmelzen und die Gnocchi darin goldbraun anbraten.
    One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken
  • Schinken und Erbsen zufügen.
    One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken
  • Mit Sahne sowie Wasser (oder Brühe) ablöschen und 5 – 8 Minuten köcheln lassen.
    One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken
  • Mit Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss Parmesan unterrühren und direkt servieren.
    One Pot Gnocchi mit Erbsen und Schinken

Euch gefällt das Rezept oder ihr habt es sogar ausprobiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, teilt es und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Eure Yvonne

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating