Fleisch/ Hackfleisch/ Hauptgericht/ Kochen/ Reis/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW herzhaft

One Pot Reispfanne mit Hackfleisch

Diese One Pot Reispfanne mit Hackfleisch ist eine Abwandlung der klassischen Käse-Lauch-Suppe und damit eine tolle Alternative, wenn man mal mehr als nur Suppe möchte.

One Pot Reispfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Käse-Lauch-Suppe mal anders

Ja wir alle lieben die Käse-Lauch-Suppe, aber manchmal möchte man irgendwie mehr. Vor allem mein Mann ist nach Suppen schnell wieder hungrig. Also habe ich mir eine Alternative überlegt, wie man die Käse-Lauch-Suppe variieren kann. Wer mir schon lange folgt, kennt vielleicht diese Hackfleisch-Lauch-Pfanne mit Schupfnudeln. Auch da habe ich schon mal etwas herumexperimentiert. Dieses Mal sollte es aber noch mehr nach Käsesuppe schmecken und das ist mir gelungen.

One Pot Reispfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Cremige One Pot Reispfanne à la Käse-Lauch-Suppe

Dank dem Schmelzkäse ist die One Pot Reispfanne so richtig schön cremig. Der Reis saugt sich beim Kochen mit der Sauce voll und erhält direkt das typische Käse-Lauch-Aroma. Würzig, aromatisch und richtig lecker. Das hat nicht nur meinem Mann richtig gut geschmeckt.

One Pot Reispfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Du brauchst nur 5 Zutaten

Ja die One Pot Reispfanne ist wirklich einfach und kommt mit 5 Zutaten aus. Neben Lauch und Hackfleisch benötigen wir Reis, Gemüsebrühe und natürlich Schmelzkäse. Du kannst die Zutaten ganz individuell anpassen und das Hackfleisch gegen Tatar austauschen. Wenn du Kalorien sparen möchtest, nimmst du zudem fettreduzierten Schmelzkäse und schon ist dein Gericht diättauglich.

One Pot Reispfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Das solltest du bei der Zubereitung beachten

Die Kochdauer hängt von der Reissorte ab. Wenn du Vollkornreis verwenden möchtest, musst du sowohl die Flüssigkeit als auch die Kochzeit erhöhen. Hier solltest du am besten nach und nach etwas Flüssigkeit zufügen und immer wieder prüfen, ob der Reis schon gar ist. Wenn du es richtig schlontzig haben möchtest, kannst du auch Risottoreis verwenden. Auch hier musst du die Flüssigkeit und Dauer individuell rausfinden.

One Pot Reispfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers
One Pot Reispfanne

Hackleisch-Lauch-One Pot Reispfanne

Experimente aus meiner Küche
Diese One Pot Reispfanne mit Hackfleisch ist eine Abwandlung der klassischen Käse-Lauch-Suppe und damit eine tolle Alternative, wenn man mal mehr als nur Suppe möchte.
5 from 1 vote
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Stangen Lauch
  • 1 TL Öl
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 200 g ungekochter Reis hier: Langkornreis
  • 200 g Schmelzkäse
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Lauch putzen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    One Pot Reispfanne
  • Lauch dazugeben und weitere 2 Minuten mitbraten.
    One Pot Reispfanne
  • Mit Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen lassen. Ungekochten Reis dazugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren und bei Bedarf noch Wasser zufügen. Die Wassermenge und die Kochdauer hängt von der Reissorte ab.
    One Pot Reispfanne
  • Zum Schluss den Schmelzkäse unterrühren und servieren.
    One Pot Reispfanne
Keyword Hackfleisch, Kochen, Reis

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du die One Pot Reispfanne à la Käse-Lauch-Suppe ausprobiert? 

Du hast die One Pot Reispfanne à la Käse-Lauch-Suppe sogar ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

Das könnte dir auch gefallen!

2 Kommentare

  • Antworten
    Dana
    7. Juni 2022 at 19:48

    5 stars
    Perfekt! Schnell gemacht und dazu meeega lecker 😋. Das gibt’s auf jeden Fall wieder 👍

    • Antworten
      Yvonne_E
      13. Juni 2022 at 11:07

      Hallo Dana,
      es freut mich, dass es dir geschmeckt hat.

      Lieben Gruß
      Yvonne

    Schreibe einen Kommentar

    Recipe Rating