Backen/ Kekse/ Rezepte/ Weihnachten

Zuckerstangen Plätzchen

Die Zuckerstangen Plätzchen sind ein Highlight auf jedem Plätzchenteller. Sie sehen nicht nur hübsch aus, sondern schmecken auch noch besonders lecker.

Zuckerstangen Plätzchen | Rezept | Backen | Weihnachten -

Zuckerstangen mal anders

Wer kennt sie nicht? Die rot-weißen Zuckerstangen, die gerne an den Weihnachtsbaum gehängt werden? Candy Canes bringen Kinderaugen zum Leuchten, aber so wirklich lecker sind die süßen Stangen nicht. Anders hingegen ist das bei diesen Zuckerstangen Plätzchen, die ich am Wochenende gebacken habe. Sie schmecken wunderbar und sind eine tolle Abwechslung zu klassischen Ausstechplätzchen.

Zuckerstangen Plätzchen | Rezept | Backen | Weihnachten

Saure Sahne Plätzchen ohne Zucker

Für die Zuckerstangen Plätzchen habe ich ein ganz einfaches Backrezept mit saurer Sahne verwendet. Der Teig wird außen knusprig und innen leicht saftig. Eigentlich kommt in den Teig gar kein Zucker, aber mit dem Vanillezucker ist es perfekt und nicht zu süß.

Zuckerstangen Plätzchen | Rezept | Backen | Weihnachten

So werden die Zuckerstangen Plätzchen zubereitet

Der Teig für die Zuckerstangen Kekse ist in 2 Minuten fertig, muss allerdings mindestens 1 Stunde kalt gestellt werden. Für den Zuckerstangen Look wird ein Teil vom Teig rot eingefärbt. Beide Teige werden ausgerollt und aufeinandergelegt. Jetzt nur noch in Streifen schneiden, miteinander verdrehen und zu einer Zuckerstange formen. Anschließend in Zucker wälzen und 10 Minuten backen.

Zuckerstangen Plätzchen | Rezept | Backen | Weihnachten

Weitere Ideen

→ Du suchst noch mehr ausgefallene Plätzchen? Dann probier auch gerne mal die Rentier Cookies, Santa Cookies oder die Christmas Cookie Bars aus!
→ Noch mehr Plätzchenrezepte? Kein Problem!
→ Doch lieber etwas herzhaftes? Dann such dir das passende Rezept raus!

Zuckerstangen Plätzchen | Rezept | Backen | Weihnachten -

Zuckerstangen Plätzchen

Experimente aus meiner Küche
Die Zuckerstangen Plätzchen sind ein Highlight auf jedem Plätzchenteller. Sie sehen nicht nur hübsch aus, sondern schmecken auch noch besonders lecker.
Gericht Nachspeise
Portionen 45 Stück

Zutaten
  

  • 340 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 230 g weiche Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g saure Sahne
  • einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe
  • Zucker zum Wälzen

Anleitungen
 

  • Mehl in eine Schüssel sieben und mit Salz, Butter, Vanillezucker und saurer Sahne zu einem glatten Teig verkneten. Teig halbieren und eine Hälfte mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe rot färben. Beide Teige 60 Minuten kalt stellen.
  • Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Jeden Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und beide Teigplatten aufeinanderlegen.
  • Anschließend in 1,5cm breite und 8cm lange Streifen schneiden. Beide Streifen miteinander verdrehen und zu einer Zuckerstange formen.
  • In Zucker wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Blechweise ca. 10 Minuten backen.
Keyword Backen, Kekse, Weihnachten

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du die Zuckerstangen Plätzchen ausprobiert? 

Du hast die Zuckerstangen Plätzchen sogar ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating