Fisch/ Meal Prep/ Rezepte/ Salate/ Thunfisch/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Hüttenkäse-Salat mit Thunfisch

Dieser Hüttenkäse-Salat mit Thunfisch ist schnell zubereitet, mealprep geeignet und eine absolute Nährstoffbombe.

Hüttenkäse-Salat | Rezept | Essen | Abnehmen | WW

Mit Hüttenkäse abnehmen

Hüttenkäse auch unter körnigem Frischkäse bekannt, enthält wenig Fett und wenige Kohlenhydrate und somit auch kaum Kalorien. Er ist reich an Eiweiß, was uns hilft Fett abzubauen und Muskeln aufzubauen. Außerdem enthält er viel Kalzium, was nicht nur wichtig für unsere Knochen und Zähne ist, sondern auch den Stoffwechsel ankurbelt und somit die Fettverbrennung steigert. Da der Frischkäse sehr geschmacksneutral ist, eignet er sich sowohl für süße als auch für herzhafte Gerichte wie diesen Hüttenkäse-Salat mit Thunfisch.

Hüttenkäse-Salat | Rezept | Essen | Abnehmen | WW

Zutaten für den Hüttenkäse-Salat

Es gibt viele Varianten um einen Hüttenkäse-Salat zuzubereiten. Gerne wird er mit Paprika, Gurken und Tomaten serviert. Aber auch mit Radieschen, Gurken und Frühlingszwiebeln schmeckt der Fitness-Salat wunderbar. Für meine Variante habe ich folgende Zutaten verwendet:

Körniger Frischkäse: Ist die Hauptzutat in unserem Salat. Ich nehme gerne die Variante mit weniger Fett.
Thunfisch: Ich nehme immer Thunfisch in eigenem Saft. Der hat weniger Kalorien und schmeckt uns besser.
Möhren: werden grob geraspelt
Gurke: wird in Stücke geschnitten
Mais: gibt dem Salat eine leicht süße Note

Das Dressing besteht aus Öl und Apfelessig. Abgeschmeckt wird mit Salz und Pfeffer.

Hüttenkäse-Salat | Rezept | Essen | Abnehmen | WW

Das schmeckt auch

Natürlich kannst du den Hüttenkäse-Salat auch noch abwandeln. Frische Zwiebeln passen hervorragend zum Thunfisch. Ein bisschen Eisbergsalat gibt dem ganzen noch mehr Fülle. Für etwas mehr Biss kannst du den Salat auch mit Pinienkernen oder Walnüssen toppen.

Hüttenkäse-Salat | Rezept | Essen | Abnehmen | WW

Weitere Ideen

→ Dir gefällt das Rezept? Dann probier auch gerne mal die Pasta mit Hüttenkäse-Walnuss-Pesto oder die süßen Hüttenkäsetaler aus!
→ Noch mehr Salatrezepte? Kein Problem!
→ Du suchst weitere WW-Rezepte? Aber klar doch!

Hüttenkäse-Salat mit Thunfisch

Hüttenkäse-Salat mit Thunfisch

Experimente aus meiner Küche
Dieser Hüttenkäse-Salat mit Thunfisch ist schnell zubereitet, mealprep geeignet und eine absolute Nährstoffbombe.
5 from 1 vote
Gericht Salat
Portionen 4 Portionen
Kalorien 167 kcal

Zutaten
  

  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 Dose Mais
  • 3 Möhren
  • 1/2 Gurke
  • 150 g körniger Frischkäse bis 0,5% Fett
  • 2 TL Öl
  • 2 TL Apfelessig
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Thunfisch und Mais abtropfen lassen. Möhren schälen und grob raspeln. Gurke waschen und/oder schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Alles zusammen mit dem Frischkäse, Öl und Apfelessig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
  • Optional kann man noch Zwiebelwürfel oder Eisbergsalat untermischen.
Keyword Thunfisch

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du den Hüttenkäse-Salat mit Thunfisch ausprobiert? 

Du hast den Hüttenkäse-Salat mit Thunfisch sogar ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne


Das könnte dir auch gefallen!

2 Kommentare

  • Antworten
    Natalie
    13. Januar 2023 at 10:05

    5 stars
    Gestern ausprobiert, war ein wenig skeptisch bei der Kombi, war aber sehr lecker! 🙂 Vielen Dank fürs Rezept liebe Yvonne! LG Natalie

    • Antworten
      Yvonne_E
      13. Januar 2023 at 10:46

      Hallo Natalie,
      das freut mich 🙂
      Lieben Gruß
      Yvonne

    Schreibe einen Kommentar

    Recipe Rating