Hauptgericht/ Kochen/ Pasta/ Rezepte/ vegetarisch/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Pasta in Steinpilzsauce

Die Pasta in Steinpilzsauce ist besonders aromatisch und schmeckt auch denjenigen, die keine Pilze mögen.

Pasta in Steinpilzsauce | Rezept | Essen | Kochen | Nudeln

Pilzgeschmack ohne Pilze

Ja ich gebe zu, ich mag keine Pilze. Aber ich mag den Pilzgeschmack. Deshalb mochte ich früher auch diese Fertignudeln in Pilzsauce, die man nur 5 Minuten mit Wasser aufkochen musste. Da waren die Pilzstücke ganz klein und die Sauce richtig lecker. Inzwischen gibt es die Pasta Funghi gar nicht mehr zu kaufen, so dass ich meine eigene Variante zubereitet habe.

Pasta in Steinpilzsauce | Rezept | Essen | Kochen | Nudeln

Pasta in Steinpilzsauce aus getrockneten Steinpilzen

Damit die Steinpilzsauce schön aromatisch wird, verwende ich getrocknete Steinpilze, die vorher in Gemüsebrühe eingeweicht werden. Die Pilzstücke habe ich vorher ganz klein gehackt, so stören sie mich nicht in der Sauce. Anschließend werden die Pilze zusammen mit der Gemüsebrühe zur Sauce gegeben, was noch extra Geschmack gibt.

Pasta in Steinpilzsauce | Rezept | Essen | Kochen | Nudeln

Gut zu wissen!

Du kannst die Sauce auch noch mit Weißwein verfeinern! Statt 400ml Gemüsebrühe dann nur 200ml verwenden und 200ml Weißwein dazugeben.

Anstatt Steinpilze kannst du auch Mischpilze oder Shiitake verwenden.

Pasta in Steinpilzsauce | Rezept | Essen | Kochen | Nudeln

Weitere Ideen

→ Dir gefällt das Rezept? Dann probier auch gerne mal meine Pasta mit Champignon-Rahm-Soße aus!
→ Noch mehr Nudelrezepte? Kein Problem!
→ Du suchst weitere Rezepte mit Pilzen? Aber klar doch!
→ Zum Abschluss gerne noch ein Dessert? Dann such dir das passende Rezept raus!

Pasta in Steinpilzsauce | Rezept | Essen | Kochen | Nudeln

Pasta in Steinpilzsauce

Experimente aus meiner Küche
Die Pasta in Steinpilzsauce ist besonders aromatisch und schmeckt auch denjenigen, die keine Pilze mögen.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen
Kalorien 549 kcal

Zutaten
  

  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Öl
  • 250 ml Sahne hier: Sahneersatz mit 7% Fett
  • 400 g Pasta
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Parmesan gerieben

Anleitungen
 

  • Steinpilze hacken und in einer Schüssel mit 200ml kochender Gemüsebrühe übergießen. 10 Minuten quellen lassen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin kurz andünsten. Mit 200ml Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Sahne hinzufügen und alles weiter köcheln lassen.
  • Nebenbei Pasta in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
  • Die Steinpilze zusammen mit der Brühe zur Sauce geben und diese sämig einkochen lassen. Parmesan unter die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Pasta abgießen, mit der Sauce mischen und direkt servieren.
Keyword Kochen, Pasta

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten

Hast du die Pasta in Steinpilzsauce ausprobiert? 

Du hast die Pasta in Steinpilzsauce sogar ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating