Hauptgericht/ Kartoffeln/ Kochen/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Grüner Spargel im Ofen mit Kartoffeln

Grüner Spargel im Ofen mit Kartoffeln, Bacon, Tomaten und Parmesan. Mit diesem köstlichen Gericht verzauberst du nicht nur deine Gäste. Mit nur wenigen Zutaten hast du ein farbenfrohes und gesundes Essen, das perfekt in den Frühling und Sommer passt.

Grüner Spargel im Ofen mit Kartoffel

Kartoffeln zum Spargel

Kartoffeln, die im Ofen gebacken werden, entwickeln eine knusprige Außenschicht und ein weiches, cremiges Inneres. Im Gegensatz dazu bleibt grüner Spargel, der im Ofen gebacken wird, zart und leicht knackig. Schließlich bieten Kartoffeln und Spargel zusammen eine ausgewogene und nahrhafte Mahlzeit. Kartoffeln sind reich an Kohlenhydraten und Ballaststoffen, während Spargel eine hervorragende Quelle für Vitamin A, C und K und Mineralstoffe (wie Folsäure und Eisen) ist. Diese Kombination macht den grünen Spargel im Ofen mit Kartoffeln nicht nur lecker, sondern auch gesund und sättigend.

Spargel und Kartoffeln vom Blech

Grüner Spargel im Ofen mit Kartoffeln

Das Besondere an diesem Gericht ist die Kombination aus Bacon, Tomaten und Parmesan. Dadurch wird der grüne Spargel mit Kartoffeln auf ein neues Niveau gehoben. Der würzige Bacon, die frischen Tomaten und der aromatische Parmesan ergänzen die Grundzutaten Spargel und Kartoffeln optimal und machen das Gericht nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch zu einem Highlight. Jede Zutat bringt ihre eigene Note ein, sodass jeder Bissen eine kleine Geschmacksexplosion bietet. Bacon, Tomaten und Parmesan machen das Gericht besonders geschmackvoll, vielfältig und ansprechend. Noch mehr leckere Spargel-Rezepte findest du in meiner Sammlung.

Ofenspargel mit Kartoffeln

Nur wenige Zutaten

Für das Rezept “Grüner Spargel im Ofen mit Kartoffeln” benötigst du nur 5 Zutaten. Die genauen Mengenangaben findest du am Ende in der Rezeptkarte.

Kartoffeln: Kleine Kartoffeln sind ideal, da sie schnell garen und eine knusprige Außenschicht entwickeln können. Sie bilden die Grundlage des Gerichts und ergänzen die anderen Zutaten mit ihrer milden, erdigen Note.

Grüner Spargel: Frischer grüner Spargel ist das Highlight des Gerichts. Er hat einen leicht süßen, grasigen Geschmack und eine zarte Textur, die durch das Backen im Ofen perfekt zur Geltung kommt.

Bacon: Streifen von Bacon werden um den Spargel gewickelt, um ihm eine würzige, rauchige Note und eine knusprige Textur zu verleihen. Der Bacon sorgt dafür, dass der Spargel saftig bleibt und verleiht dem Gericht zusätzlichen Geschmack.

Cherrytomaten: Cherrytomaten bringen eine fruchtige Frische und eine leichte Süße in das Gericht. Sie werden halbiert und rund um die anderen Zutaten verteilt, um einen erfrischenden Kontrast zu den herzhaften Komponenten zu bieten.

Parmesan: Frisch geriebener Parmesan wird zum Schluss über das Gericht gestreut. Er schmilzt leicht und verleiht dem Gericht eine zusätzliche würzige und leicht nussige Note.

Spargel vom Blech mit Kartoffeln

Grüner Spargel im Ofen mit Kartoffeln – So geht´s

Schritt 1:
Heize zunächst den Backofen auf 200°C (Umluft) vor und wasche die Kartoffeln gründlich. Halbiere oder viertle sie und mische sie mit Öl und Salz. Verteile die Kartoffeln auf einem Backblech und lasse sie auf der mittleren Schiene 20 Minuten vorbacken.

Schritt 2:
Während die Kartoffeln im Ofen sind, kannst du den grünen Spargel waschen und die holzigen Enden abbrechen. Schneide den Bacon der Länge nach in 2-3 Streifen und wickle ihn um den Spargel. Wasche und halbiere die Cherrytomaten und mische sie mit dem restlichen Öl und Salz.

Schritt 3:
Nach den ersten 20 Minuten nimmst du die Kartoffeln aus dem Ofen und mischst sie durch. Lege den umwickelten Spargel auf die Kartoffeln und verteile die Tomaten drumherum. Jetzt kommt das Ganze für weitere 15 Minuten in den Ofen. Währenddessen kannst du den Parmesan reiben.

Schritt 4:
Sobald der Spargel zart und der Bacon knusprig ist, holst du das Blech aus dem Ofen, bestreust alles mit frisch geriebenem Parmesan und servierst das Gericht heiß. Guten Appetit!

Ofenspargel

5 Gründe für Spargel und Kartoffeln aus dem Backofen

1.) Perfekt für den Frühling und warme Tage
2.) Einfach und lecker
3.) Gesundes Ofengericht
4.) Schnelles Abendessen
5.) Perfekt auch als Beilage

Grüner Spargel und Kartoffeln mit Bacon, Tomaten und Parmesan
Grüner Spargel mit Kartoffeln

Grüner Spargel im Ofen mit Kartoffeln

Schnell und einfach: Grüner Spargel im Ofen mit Kartoffeln, Bacon, Cherrytomaten und Parmesan.
5 from 2 votes
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen
Kalorien 314 kcal

Zutaten
  

  • 800 g kleine Kartoffeln
  • 2 TL ÖL
  • 2 TL Salz
  • 500 g grüner Spargel
  • 100 g Bacon in Streifen
  • 250 g Cherrytomaten
  • 25 g Parmesan

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen. Kartoffeln waschen und halbieren oder vierteln. Mit 1 TL Öl und 1 TL Salz mischen und auf einem Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene 20 Minuten vorbacken.
  • In der Zwischenzeit den Spargel waschen und die holzigen Enden abbrechen. Bacon der Länge nach in 2 – 3 Streifen schneiden und jeweils um den Spargel wickeln.
  • Tomaten waschen und halbieren. Mit dem restlichen Öl und Salz mischen. Kartoffeln aus dem Ofen holen und durchmischen. Spargelstangen darauf legen und die Tomaten drumherum verteilen. Weitere 15 Minuten im Ofen garen.
  • Parmesan reiben. Blech aus dem Ofen holen, mit Parmesan betreuen und servieren.

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 314kcalCarbohydrates: 35.5gProtein: 12.8gFat: 12.1g
Tried this recipe?Let us know how it was!

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du das Rezept “Grüner Spargel im Ofen mit Kartoffeln” ausprobiert? 

Du hast den grünen Spargel mit Kartoffeln ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating