Go Back
Marzipan-Pudding mit Zimtpflaumen | Rezept | Essen | Dessert | Weihnachten

Marzipan-Pudding mit Zimtpflaumen

Experimente aus meiner Küche
5 from 1 vote
Gericht Nachspeise
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Marzipan-Pudding:

  • 500 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 80 g Marzipan
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille

Zimt-Pflaumen:

  • 1 Glas Pflaumen
  • 1 Zimtstange
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Speisestärke

Anleitungen
 

  • Zuerst das Marzipan fein raspeln. Von der Milch 5 Esslöffel abnehmen und mit Puddingpulver und Zucker verrühren. Restliche Milch aufkochen und das Marzipan darin auflösen. Sobald die Milch kocht, das angerührte Puddingpulver einrühren und unter Rühren 1 Minute köchlen lassen. In Dessertschüsseln füllen, die Oberfläche mit Folie zudecken und kalt stellen.
  • In der Zwischenzeit die Pflaumen samt Flüssigkeit in einem Topf mit der Zimtstange und Zucker 10 Minuten köcheln lassen. Zimtstange entfernen. Speisestärke in etwas Wasser auflösen und die Pflaumen damit andicken. Abkühlen lassen und anschließend auf dem Pudding verteilen.
  • Vor dem Servieren mit einem Klecks Sahne garnieren.