Frühstück/ Rezepte/ vegetarisch/ Weight Watchers/ WW süß

Granola – schnell und zuckerfrei

{Werbung/ohne Auftrag}

Ich esse ja eigentlich total gerne Granola – also knuspriges Müsli – zum Frühstück. Aber leider hat gekauftes Knuspermüsli unglaublich viele Punkte und auch die selbstgemachten Varianten, die ich bisher gesehen habe, sind voll mit Zucker, Honig oder Ahornsirup. Dabei besteht es ja hauptsächlich aus Haferflocken, die im lila Programm von WW 0 Punkte haben.

Granola - schnell & zuckerfrei | Rezept | Frühstück | Knuspermüsli | Weight Watchers

Vor ein paar Tagen hatte ich die Idee, dass ich einfach ein paar grobe Haferflocken in der Pfanne anröste. Natürlich kann man das nicht mit Knuspermüsli vergleichen. Aber nachdem ich noch ein paar Mandelblättchen und 1 Teelöffel Honig zugefügt habe, duftete es nicht nur herrlich, sondern schmeckte zudem auch noch so richtig lecker. Etwas knusprig, leicht süß und vor allem noch warm.

Granola - schnell & zuckerfrei | Rezept | Frühstück | Knuspermüsli | Weight Watchers

Dazu gab es Joghurt und frisches Obst. Ein Traum und dazu auch noch schnell gemacht und mega punktefreundlich. So lecker, dass ich seit Tagen nichts anderes mehr frühstücke. Es erinnert mich ein bisschen an unserern Urlaub auf Kreta. Dort habe ich mich 1 Woche nur von griechischem Joghurt mit Honig, Nüssen und Rosinen ernährt. Sooo lecker, aber natürlich überhaupt nicht kalorienarm.

Granola - schnell & zuckerfrei | Rezept | Frühstück | Knuspermüsli | Weight Watchers

Anders dagegen meine Interpretation, die wie folgt gemacht wird:

Granola – schnell & zuckerfrei
Zutaten (2 Portionen)
3 SP 💜 komplett

65g grobe Haferflocken
13g Mandeln (hier: gehobelt)
1 TL Honig
optional: 3g Chunky Flavour Schokolade

Zubereitung

Mandeln und Haferflocken mischen und in einer Pfanne rösten. Honig (und optional Chunky Flavour für etwas Schokogeschmack) dazugeben und vermischen. Unter Rühren solange rösten, bis der Honig aufgelöst und das Granola eine schöne Farbe angenommen hat. Direkt mit Joghurt und Obst servieren.

Granola - schnell & zuckerfrei | Rezept | Frühstück | Knuspermüsli | Weight Watchers

Ich mache immer direkt 2 Portionen und hab somit schon Granola für zwei Tage. Ich toppe alles noch mit ein paar Rosinen, aber das ist natürlich Geschmackssache. Manchmal esse ich aber auch beide Portionen an einem Tag. Für 3 SP ist das ja kein Problem.

Eure Yvonne

Granola - schnell und zuckerfrei

Serves: 2

Ingredients

  • 65g grobe Haferflocken
  • 13g Mandeln (hier: gehobelt)
  • 1 TL Honig
  • optional: 3g Chunky Flavour Schokolade

Instructions

1

Mandeln und Haferflocken mischen und in einer Pfanne rösten. Honig (und optional Chunky Flavour für etwas Schokogeschmack) dazugeben und vermischen. Unter Rühren solange rösten, bis der Honig aufgelöst und das Granola eine schöne Farbe angenommen hat. Direkt mit Joghurt und Obst servieren.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar