Die besten Gerichte entstehen ganz oft aus Zufall und total spontan. Vor kurzem stand ich in der Küche und überlegte, was ich kochen soll. Es war warm und eigentlich wollten wir grillen. Aber irgendwie hatte keiner so richtig Lust. Denn Fleisch alleine reicht mir nicht aus. Ich muss dann schon einen Salat dazu haben oder leckere Dips. Also habe ich einfach beides kombiniert. Statt das Fleisch zu grillen und zusätzlich noch Salat zu machen, habe ich das Grillfleisch in den Salat gepackt. Angelehnt an ein Rezept von Puppenzimmer wurde daraus dieser lauwarme Nudelsalat mit Hähnchen und Gemüse.

Lauwarmer Nudelsalat mit Hähnchen | Rezept | Kochen | Essen

Total schnell zubereitet und mega lecker. Sowohl lauwarm, als auch kalt. Bis wir nämlich die Küche aufgeräumt, die Fotos geschossen und es uns auf der Terrasse gemütlich gemacht haben, war der Salat schon kalt 😉
Lauwarmer Nudelsalat mit Hähnchen | Rezept | Kochen | Essen
Und so wird´s gemacht:
Zutaten (3 Portionen)
7 SP pro Portion
150g kurze Nudeln
10 getrocknete Tomaten (ohne Öl)
1 Zucchini
2 rote Paprika
400g Hähnchenbrustfilet
2 TL Hähnchengewürz
3 TL Olivenöl
3 TL Balsamico
Salz, Pfeffer
Zubereitung
Nudeln wie gewohnt in ausreichend Salzwasser kochen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin zusammen mit 1 TL Hähnchengewürz (oder Paprikapulver) anbraten. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen. Zucchini in dünne Scheiben schneiden, Paprika in feine Streifen. Fleisch aus der Pfanne nehmen, einen weiteren Teelöffel Öl erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Getrocknete Tomaten 5 Minuten mit heißem Wasser übergießen. Anschließend abtrocknen und in Stücke schneiden. 1 TL Olivenöl, 3 TL Balsamico, 3 EL Nudelwasser und 1 TL Hähnchengewürz vermischen und salzen. Sobald die Nudeln fertig sind, abgießen und kurz abschrecken. In einer Schüssel mit den Hähnchenwürfeln, dem Gemüse und den getrockneten Tomaten vermengen. Dressind dazugeben, gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauwarm oder kalt genießen 😉
Lauwarmer Nudelsalat mit Hähnchen | Rezept | Kochen | Essen
Eure Yvonne