Backen/ Kuchen/ Rezepte

Bunter Schokokuchen

{Werbung/ohne Auftrag}

Ihr erinnert euch noch an die Kinder Bueno Torte, die ich für meine Tochter zum Geburtstag gemacht habe? Kurze Zeit später musste noch ein Kuchen für den Kindergeburtstag her. Ein Kuchen, den man problemlos transportieren und am besten direkt mit den Händen essen kann. Eine Torte kam also nicht in Frage. Stattdessen probierte ich den saftigen Schokoladenkuchen von Backen macht glücklich.

Bunter Schokokuchen | Rezept | Backen | Kuchen | Kindergeburtstag | Blechkuchen

Das Rezept war so einfach, dass das Töchterchen direkt mitgeholfen hat. Vor allem das Verzieren mit bunten Schokolinsen hat ihr besonders viel Spaß gemacht. Eins auf den Kuchen, eins in den Mund 😉

Bunter Schokokuchen | Rezept | Backen | Kuchen | Kindergeburtstag | Blechkuchen
Das Ergebnis war perfekt. Richtig schön saftig und überhaupt nicht trocken. Die Schokolinsen sehen zudem nicht nur hübsch aus, sondern geben dem Kuchen noch einen tollen Crunch.

Bunter Schokokuchen | Rezept | Backen | Kuchen | Kindergeburtstag | Blechkuchen
Und so wird´s gemacht:
Zutaten (1 Blech)
250g weiche Butter
220g brauner Zucker
3 Eier (M)
450g Mehl
60g Backkakao
1/2 Pck. Backpulver
3/4 TL Natron
1 Prise Salz
500ml Buttermilch
Außerdem:
300g Vollmilchkuvertüre
Konfetti-Streusel
Smarties
 
Zubereitung
Backofen auf 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Butter mit Zucker schaumig schlagen und die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz mischen und im Wechsel mit der Buttermilch zügig unterrühren. Auf ein mit Backpapier belegtes oder gefettetes Backblech verteilen und auf mittlerer Schiene 25 – 30 Minuten backen.
Für den Guss Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den abgekühlten Kuchen damit bestreichen. Konfetti-Streusel und Smarties darauf verteilen und fest werden lassen.

Bunter Schokokuchen | Rezept | Backen | Kuchen | Kindergeburtstag | Blechkuchen
In Stücke schneiden und genießen.

Bunter Schokokuchen | Rezept | Backen | Kuchen | Kindergeburtstag | Blechkuchen
Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, teilt es und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Eure Yvonne

Bunter Schokokuchen | Rezept | Backen | Kuchen | Kindergeburtstag | Blechkuchen

Das könnte dir auch gefallen!

14 Kommentare

  • Antworten
    Kreutzberg
    20. Mai 2020 at 22:24

    Hallo Yvonne,
    kann man den Kuchen auch bei /mit Heißluft backen? Bei wie viel Grad und wie lange?
    Würde ich morgen gerne backen.
    LG Marjana

    • Antworten
      Yvonne_E
      24. Mai 2020 at 21:23

      Hallo Marjana,
      tut mir leid dass ich jetzt erst antworte. Ich habe bisher nicht mit Heißluft gebacken und kann dazu leider gar nichts sagen 🙁
      Lieben Gruß
      Yvonne

  • Antworten
    Tatiana
    18. September 2020 at 20:44

    Hallo, kann man statt Buttermilch auch nur Milch verwenden? Danke..Tatiana

    • Antworten
      Yvonne_E
      22. September 2020 at 09:46

      Nein das wird nicht funktionieren. LG Yvonne

  • Antworten
    Lydia
    14. Februar 2021 at 14:29

    Hallo Yvonne,
    Vielen dank dir erstmal für das Rezept. Ich liebe deine Rezepte so. Habe heute den Kuchen ausprobiert und frage mich ob es normal ist dass der von der Konsistenz so richtig fest ist.

    Lg

    • Antworten
      Yvonne_E
      15. Februar 2021 at 13:51

      Hallol Lydia! Ja der Kuchen ist nicht fluffig, sondern schokoladig fest, wie man an dem 5. Bild ganz gut erkennen kann.

      Lieben Gruß
      Yvonne

    • Antworten
      Karin
      13. März 2021 at 17:48

      Hallo!
      Wir haben den Kuchen heute genau nach Rezept gebacken und sind absolut begeistert!!! 🤩 Mit Sicherheit eines der besten Blech-Schokokuchen-Rezepte, die es gibt!!
      Es schmeckt wie saftiger Brownie. Aber nicht so fest. Einfach wirklich sensationell. Gehört ab jetzt zu meinen absoluten Favoriten!!
      LG Karin

      • Antworten
        Yvonne_E
        17. März 2021 at 12:04

        Hallo Karin,

        das freut mich so sehr!! DANKE für dein liebes Feedback!
        Schöne Grüße
        Yvonne

  • Antworten
    Tam
    27. Juni 2021 at 19:55

    Habe Dein Rezept gerade zum 10. Mal gebacken … wir lieben ihn ♥️ (mittlerweile verirrt sich ab und zu ein Schuß Rum in den Teig, auch nicht schlecht 😉) – großartig Schokoladen und nicht zu süß!

    • Antworten
      Yvonne_E
      28. Juni 2021 at 10:37

      Ach wie schön! Das freut mich und mit Rum bestimmt noch besser 😉
      Lieben Gruß
      Yvonne

  • Antworten
    Tam
    27. Juni 2021 at 19:57

    SCHOKOLADIG sollte es heißen 😋

  • Antworten
    Claudia
    19. Juli 2021 at 13:14

    Hallo, ist das Rezept auch für eine große Springform geeignet?

    Auf dem Blech haben wir ihn schon probiert und er war meeeega 😍

    • Antworten
      Yvonne_E
      19. Juli 2021 at 13:16

      Für eine Springform musst du die Zutaten glaube ich halbieren. Aber ausprobiert habe ich es noch nie 🙂
      Lieben Gruß
      Yvonne

      • Antworten
        Claudia
        25. Juli 2021 at 16:34

        So hab ich’s gemacht, es war perfekt 😊

    Schreibe einen Kommentar