Hauptgericht/ Kochen/ Nudeln/ Rezepte/ vegetarisch/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Schnelle Glasnudelpfanne

{Werbung/ohne Auftrag}

Diese schnelle Glasnudelpfanne mit Erdnusssauce ist einfach der Hit! In nur 10 Minuten fertig und mega cremig!

Schnelle Glasnudelpfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Schnelles Mittagessen

Ich habe die Glasnudelpfanne jetzt schon mehrmals mittags für meine Tochter und mich zubereitet. Es geht einfach so schnell und ist genau die passende Menge für ein leichtes Mittagessen. In 10 Minuten ist das Essen fix und fertig und besonders bei meiner Tochter beliebt, die zur Zeit ein großer Anime-Fan ist. Für noch mehr asiatische Rezepte kann ich euch die Sommerrollen, die Asiatische Gemüsepfanne mit Sesam oder die Hackfleischpfanne mit Mie-Nudeln empfehlen. Oder ihr schaut euch das One Pot Glasnudel-Curry bei Mia an.

Schnelle Glasnudelpfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Schnelle Glasnudelpfanne mit nur 5 Zutaten

Ja eigentlich braucht ihr für die schnelle Glasnudelpfanne mit Erdnusssauce nur 5 Zutaten, wenn wir das Öl zum Anbraten jetzt mal nicht mitrechnen:
Möhren: gehören bei mir immer in den Kühlschrank und sind somit immer parat.
Edamame ohne Schale: habe ich inzwischen auf Vorrat im Gefrierschrank. Solltet ihr keine haben, könnt ihr auch Erbsen verwenden oder Zuckerschoten. Bambussprossen passen sicherlich auch sehr gut.
Glasnudeln: sind ein Muss in der asiatischen Küche und sollten bei euch ebenfalls vorrätig sein. Alternativ gehen aber auch Mie-Nudeln.
Erdnussmus: macht die Sauce wunderbar cremig.
Sojasauce: sorgt für etwas mehr Würze. Wer es gerne schärfer mag, schmeckt die Pfanne noch mit Sweet Chili Sauce ab.

Schnelle Glasnudelpfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Zwei Varianten bei der Zubereitung

Da wir die schnelle Glasnudelpfanne mit Erdnusssauce schon mehrmal gemacht haben, kann ich euch zwei Varianten ans Herz legen. Bei der One Pot Variante gebt ihr die Glasnudeln direkt mit 300ml Wasser in die Pfanne und wartet, bis diese weich werden. Das spart Abwasch, aber dauer auch etwas länger.

Bei der zweiten Variante lasst ihr die Nudeln in heißem Wasser ziehen, während das Gemüse in der Pfanne angebraten wird. Dann muss nur noch alles vermischt und kann direkt serviert werden.

Schnelle Glasnudelpfanne mit Erdnusssauce
Schnelle Glasnudelpfanne | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers

Schnelle Glasnudelpfanne mit Erdnusssauce

Experimente aus meiner Küche
Diese schnelle Glasnudelpfanne mit Erdnusssauce ist einfach der Hit! In nur 10 Minuten fertig und mega cremig!
7 SP 💜💙 10 SP 💚 pro Portion
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 große Möhre
  • 1 TL Öl
  • 150 g Edamame ohne Schale (TK)
  • 2 EL Sojasauce
  • 100 g Glasnudeln
  • 1 EL Erdnussmus
  • Erdnüsse nach Belieben

Anleitungen
 

  • Glasnudeln nach Packungsanleitung in heißem Wasser ziehen lassen. In der Zeit die Möhre in feine Streifen schneiden. Am einfachsten mit einem Julienne-Sparschäler. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhrenstreifen sowie Edamame darin 4 – 5 Minuten anbraten.
  • Mit Sojasauce ablöschen. 100ml Wasser sowie Erdnussmus dazugeben und gut verrühren, bis sich das Erdnussmus auflöst.
  • Glasnudeln abgießen, in die Pfanne geben und vermischen. Nach Belieben mit Erdnüssen bestreuen und direkt servieren.

Euch gefällt das Rezept oder ihr habt es sogar ausprobiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, teilt es und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Eure Yvonne

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating