Backen/ Beeren-Rezepte/ Erdbeer-Rezepte/ Kuchen Rezepte/ Mango-Rezepte/ Obstkuchen/ Rezepte/ Süße Rezepte

Obstboden mit Pudding

Dieser einfache Obstboden mit Pudding ist schnell gemacht und kann nach Geschmack belegt werden. Egal ob Vanillepudding oder Schokopudding. Frische Beeren, Steinobst oder Früchte aus der Dose. Dieser Obstkuchen ist ein Allroundtalent.

Obstboden mit Pudding

Obstboden selbst gemacht – ganz einfach

Mit meinem Obstboden Grundrezept hast du in 30 Minuten einen fluffigen, lockeren und trotzdem saftigen Obsttortenboden, der so viel besser schmeckt, als die fertigen und meist trockenen Tortenböden aus dem Supermarkt. Die Zubereitung ist super einfach und die Zutaten hat man fast immer im Haus. Du brauchst lediglich eine Obstbodenform damit das Ergebnis perfekt wird.

Obstboden mit Pudding

Einfacher Obstboden mit 5 Zutaten

Für mein Obstboden Rezept brauchen wir nur 5 Zutaten. Eier und Zucker werden schaumig geschlagen, bevor das Öl unter Rühren zugefügt wird. Dann musst du nur noch Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Das dauert maximal 5 Minuten und den Rest macht der Ofen.

Obstkuchenboden

So kannst du deinen Obstkuchen belegen

Du kannst den Obstkuchen Boden nach Lust und Laune belegen. Schau dir hier meine vielfältigen Obstboden Rezepte an. Ich mag ihn am liebsten mit einer Schicht Vanillepudding und frischen Beeren. Getoppt wird alles noch mit Tortenguss, damit die Beeren einen schönen Glanz bekommen und länger frisch bleiben.
Meine Oma hat den Obstboden immer mit Buttercreme und Erdbeeren serviert. Manchmal aber auch einfach nur Erdbeeren und polnischen Wackelpudding.

Tortenboden mit Obst

Obstboden mit Pudding, Erdbeeren und Mango

Für den Obstboden mit Pudding, Erdbeeren und Mango bereitest du den Obstboden wie im Rezept beschrieben vor, lässt ihn abkühlen und stürzt ihn auf eine Tortenplatte.

Währenddessen kochst du den Pudding. Lass den Pudding 1 Minute köcheln, bis er dicker wird. Dann lass ihn unter Rühren abkühlen. Wasche das Obst und schneide es in Stücke.

Verteile den Pudding auf dem abgekühlten Tortenboden und belege ihn mit dem Obst. Bereite den Tortenguss vor und verteile ihn dann von der Mitte aus auf dem Obst. Stelle die Torte mindestens 1 Stunde kalt.

Obstkuchen mit Erdbeeren und Mango
Obstkuchen mit Erdbeeren und Mango

Obstboden mit Pudding

Dieser einfache Obstboden mit Pudding ist schnell gemacht und kann nach Geschmack mit Pudding und Obst belegt werden.
No ratings yet
Gericht Kuchen
Portionen 12 Stück

Zutaten
  

Boden:

  • 3 Eier
  • 6 EL Zucker
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 6 EL Mehl
  • 1,5 TL Backpulver

Belag:

  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 400 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • 500 – 600 g Obst z.B. Erdbeeren, Mango, Heidelbeeren, Himbeeren, Mandarinen, etc.

Guss:

  • 1 Pck. Tortenguss
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Zucker

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen. Öl unter Rühren zufügen. Mehl mit Backpulver mischen und esslöffelweise unterheben. Eine Obstbodenform* einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen und ca. 20 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und auf eine Tortenplatte stürzen.
  • In der Zwischenzeit den Pudding kochen. Hierfür Vanillepuddingpulver mit 50ml Milch und Zucker verrühren. Restliche Milch aufkochen und das angerührte Puddingpulver unter Rühren dazugeben. 1 Minute köcheln lassen, bis der Pudding dicker wird. Nun unter Rühren abkühlen lassen. Obst waschen und in Stücke schneiden.
  • Pudding auf dem abgekühlten Tortenboden verteilen und mit Obst belegen. Für den Guss Tortengusspulver mit Zucker in einem Topf mischen. Wasser unter Rühren zufügen und aufkochen lassen. 1 Minuten abkühlen lassen und anschließend von der Mitte auf dem Obst verteilen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
Keyword Backen
Tried this recipe?Let us know how it was!

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du den Obstboden mit Pudding ausprobiert? 

Du hast den Obstboden mit Pudding sogar ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating