Backen/ Cheesecake & Käsekuchen/ Kuchen Rezepte/ Rezepte/ Süße Rezepte/ Torten-Rezepte/ Weight Watchers-Rezepte/ WW süß

Zitronentorte ohne Backen

Erinnerst du dich noch an meinen Mango-Zitronen-Cheesecake? Vor einiger Zeit hatte ich mal wieder richtig Lust auf diesen Kuchen, aber nicht alle Zutaten im Haus – was mich natürlich nicht davon abgehalten hat, trotzdem zu backen. Aus dem Experiment ist diese köstliche Zitronentorte ohne Backen entstanden. Ein fruchtiges Rezept mit Mandarinen, das du einfach ausprobieren musst!

Zitronentorte mit Mandarinen | Rezept | Backen | Kuchen | No Bake Torte | Weight Watchers

Zitronentorte ohne Backen

Ein Kuchen ohne Backen. Oh ja, das funktioniert! Diese Zitronentorte muss lediglich ein paar Stunden im Kühlschrank ruhen und fest werden. Als No-Bake-Torte wird sie schön durchgekühlt gegessen und ist ein echter Sommergenuss!

Zitronentorte mit Mandarinen | Rezept | Backen | Kuchen | No Bake Torte | Weight Watchers

Vorteile von Kühlschranktorten

No-Bake-Kuchen sind nicht nur schnell gemacht und einfach zuzubereiten, sie bieten noch viele weitere Vorteile:

No-Bake-Torten brauchen keinen Ofen, weil sie nicht gebacken werden. Im Vergleich spart die Zubereitung im Kühlschrank also Energie.

Kuchen aus dem Kühlschrank enthalten keine Eier und kein Mehl, dadurch sind sie leicht verdaulich, gut verträglich und liegen nicht so schwer im Magen.

Die drei Schichten Boden, Creme und (Frucht-) Topping machen No-Bake-Rezepte zu leichten Desserts, z. B. für den Sommer.

Die Zubereitung von Kühlschranktorten folgt einem einfachen Schema. Du kannst sie durch einzelne Zutaten auf deinen persönlichen Geschmack abstimmen.

Auch die Abwandlung von Kuchenrezepten aus dem Kühlschrank ist simpel. Einfach eine Zutat wie z. B. Früchte, Nüsse oder Schokolade hinzugeben und genießen.

Zitronentorte mit Mandarinen | Rezept | Backen | Kuchen | No Bake Torte | Weight Watchers

Einfache No-Bake-Zitronentorte zubereiten

Meine Zitronentorte mit Götterspeise besteht aus einem knackigen Keksboden, einer hellen Creme und Mandarinen. Bei allen Zutaten habe ich auf den Kaloriengehalt geachtet und wo es ging zur fettreduzierten Version gegriffen. Die Kekse im Boden sind beispielsweise zuckerreduziert, die Margarine ist eine Halbfettversion und den Frischkäse in der Creme habe ich durch Magerquark ersetzt. Du könntest alternativ auch Skyr nehmen. Bei Mandarinen aus der Dose hast du wahrscheinlich weniger Auswahl – die meisten Obstkonserven sind ordentlich gezuckert. Es gibt aber ein paar Bio-Marken, die Mandarinen aus der Dose auch ohne zugesetzte Süße anbieten. Schau einfach, was du findest.

Zitronentorte mit Mandarinen | Rezept | Backen | Kuchen | No Bake Torte | Weight Watchers

3 Tipps für die Kühlschranktorte

Tipp für den Boden: Der Keksboden meiner Zitronentorte ohne Backen wird sehr flach. Wenn du mehr Crunch möchtest, dann verdopple einfach die Menge an Keksen und Margarine.

Tipp für die Creme: Bei No-Bake-Torten ist es wichtig, dass die Creme fest wird. Das erreichen wir in dieser Zitronentorte durch Götterspeise. Das Pulver sorgt auch für zusätzlichen Geschmack.

Tipp für den Zitronengeschmack: Die leckere Süße meiner Zitronentorte entfaltet sich durch wenig Zucker und etwas Chunky Flavour „Lemon Cheesecake“. Falls du das kalorienarme Geschmackspulver nicht verwenden möchtest, kannst du die Zuckermenge um 20 g erhöhen und Saft und Schale einer Bio-Zitrone zur Creme geben. Dann bekommst du die gleiche Ladung Zitronengeschmack!

Zitronentorte mit Mandarinen | Rezept | Backen | Kuchen | No Bake Torte | Weight Watchers

Der No-Bake-Kuchen sollte mindestens eine Stunden im Kühlschrank ruhen – besser über Nacht. Ich wünsche dir viel Spaß beim „Backen“!

Zitronentorte mit Mandarinen | Rezept | Backen | Kuchen | No Bake Torte | Weight Watchers

Zitronentorte ohne Backen

5 Points pro Stück
5 from 3 votes
Gericht Kuchen
Portionen 12 Stück
Kalorien 126 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Butterkekse hier: 30% weniger Zucker
  • 50 g Halbfettmargarine
  • 2 Beutel Götterspeise Zitrone Instantpulver zum Kochen
  • 100 g Zucker
  • 400 ml Wasser
  • 650 g Magerquark oder Skyr
  • 1 kleine Dose Mandarinen

Anleitungen
 

  • Zuerst die Butterkekse in einem Mixer zerkleinern. Margarine schmelzen und mit den Keksbröseln vermischen. Eine Springform (24cm) mit Backpapier auslegen und die Masser darin verteilen. Fest andrücken und ca. 15 Minuten kalt stellen. Götterspeise mit Zucker in einem Topf mischen. Kaltes Wasser zufügen und unter Rühren erhitzen, aber nicht aufkochen. Kurz abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Mandarinen abtropfen lassen. Quark oder Skyr cremig rühren. Götterspeise dazugeben und alles gut vermischen. Mandarinen unterheben und alles auf dem Keksboden verstreichen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Nährwerte

Serving: 1StückCalories: 126kcalCarbohydrates: 17.2gProtein: 8.1gFat: 2.1g
Tried this recipe?Let us know how it was!

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du die Zitronentorte ohne Backen ausprobiert? 

Du hast mein Zitronentorten-Rezept sogar ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating