Backen/ Kuchen/ Rezepte

Kirschkuchen mit Mandeln

{Werbung/ohne Auftrag}

Wie schön ist es, wenn das ganze Haus nach Kuchen riecht. Das liebe ich beim Backen am meisten. Der Duft der durchs ganze Haus zieht. Und bei diesem Kirschkuchen haben die Mandeln besonders gut geduftet.

Kirschkuchen mit Mandeln | Backen | Rezept | Essen | Blechkuchen | Rührkuchen

Ganz schlimm hingegen finde ich, wenn man dann noch warten muss, bis der Kuchen abkühlt. Zum Glück schmeckt der Kuchen auch lauwarm, so dass die Wartezeit nicht sehr lang ist.

Kirschkuchen mit Mandeln | Backen | Rezept | Essen | Blechkuchen | Rührkuchen

Wenn ihr keine Kirschen mögt, könnt ihr diese natürlich durch anderes Obst ersetzen. Pflaumen, Äpfel oder Himbeeren könnte ich mir auch gut vorstellen. Zusammen mit den Mandeln ist der Teig einfach perfekt.

Kirschkuchen mit Mandeln | Backen | Rezept | Essen | Blechkuchen | Rührkuchen

So richtig schön fluffig und knusprig zugleich.

Kirschkuchen mit Mandeln | Backen | Rezept | Essen | Blechkuchen | Rührkuchen

Und so wird´s gemacht:

Kirschkuchen mit Mandeln
Zutaten


250ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker
180g Zucker
4 Eier
400g Mehl
1 Pck. Backpulver
300g TK-Kirschen
80g Mandelblättchen
30g kalte Butter
1 EL brauner Zucker

Zubereitung

Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Sahne mit Vanillezucker und Zucker verrühren. Eier einzeln in eine Tasse schlagen, verquirlen und nacheinander zur Sahne geben. Dabei immer weiter rühren. Mehl mit Backpulver mischen und über die Sahne sieben. Nur gerade so lange einrühren, bis es nicht mehr sichtbar ist. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten und den Teig darauf verteilen. Gefrorene Kirschen darauf legen und etwas eindrücken. Zum Schluss mit Mandeln und Zucker bestreuen und die Butter in kleinen Stücken darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene 25 – 30 Minuten backen. Evtl. zum Schluss mit Alufolie abdecken, damit die Mandeln nicht zu dunkel werden.

Kirschkuchen mit Mandeln | Backen | Rezept | Essen | Blechkuchen | Rührkuchen

Abkühlen lassen, nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und in Stücke schneiden.

Kirschkuchen mit Mandeln | Backen | Rezept | Essen | Blechkuchen | Rührkuchen

Mit einer Tasse Kaffee oder Tee genießen.

Kirschkuchen mit Mandeln | Backen | Rezept | Essen | Blechkuchen | Rührkuchen

Euch gefällt das Rezept oder ihr habt es sogar ausprobiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, teilt es und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Eure Yvonne

Kirschkuchen mit Mandeln

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ingredients

  • 250ml Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 180g Zucker
  • 4 Eier
  • 400g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 300g TK-Kirschen
  • 80g Mandelblättchen
  • 30g kalte Butter
  • 1 EL brauner Zucker

Instructions

1

Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Sahne mit Vanillezucker und Zucker verrühren. Eier einzeln in eine Tasse schlagen, verquirlen und nacheinander zur Sahne geben. Dabei immer weiter rühren. Mehl mit Backpulver mischen und über die Sahne sieben. Nur gerade so lange einrühren, bis es nicht mehr sichtbar ist. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten und den Teig darauf verteilen. Gefrorene Kirschen darauf legen und etwas eindrücken. Zum Schluss mit Mandeln und Zucker bestreuen und die Butter in kleinen Stücken darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene 25 - 30 Minuten backen. Evtl. zum Schluss mit Alufolie abdecken, damit die Mandeln nicht zu dunkel werden.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar