6-Zutaten-Gerichte/ Abendessen/ Aus dem Ofen/ Fisch-Rezepte/ Hauptgerichte/ Herzhafte Rezepte/ Kartoffel-Rezepte/ Käse-Rezepte/ Kochen/ Lachs-Rezepte/ Quark & Skyr-Rezepte/ Rezepte/ Weight Watchers-Rezepte/ WW herzhaft

Überbackene Kartoffeln mit Lachs

Überbackene Kartoffeln mit Lachs sind wunderbar knusprige Quetschkartoffeln, die mit Käse und Lachs überbacken werden. Zusammen mit dem Schnittlauchdip ist das Rezept perfekt für heiße Tage.

So lecker ist Stremellachs

Habe ich euch eigentlich schon mal verraten, dass ich keinen Räucherlachs mag? Während andere sich über Lachsbrötchen freuen, mache ich einen großen Bogen darum. Auch warm in einer sahnigen Soße oder zerkleinert in einem Dip konnte er mich bisher nicht überzeugen. Stattdessen habe ich aber erst vor kurzem Stremellachs für mich entdeckt. Egal ob kalt aufs Brot oder warm in einer cremigen Spinatsoße. Der heiß geräucherte Lachs schmeckt mir in allen Varianten und passt wunderbar zu Nudeln, im Burger oder wie hier zu Kartoffeln aus dem Ofen, die nach dem Kochen zerquetscht und mit etwas Käse überbacken werden.

Überbackene Quetschkartoffeln mit Stremellachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Quetschkartoffel Rezept

Im Original Quetschkartoffel Rezept aus der kochen & genießen Nr. 3 März 2018 wird der Lachs nur mit den überbackenen Kartoffeln auf einer Platte serviert wird. Ich habe den Fisch allerdings zusammen mit den Quetschkartoffeln vom Blech in den Ofen gegeben, um ihn darin noch etwas zu erwärmen, da ich Stremellachs warm lieber mag.

Überbackene Quetschkartoffeln mit Stremellachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Überbackene Kartoffeln mit Dip perfekt an warmen Tagen

Die überbackenen Kartoffeln mit Lachs sind ein schnelles Essen, was mit dem Dip abgerundet wird und auch an warmen Tagen sehr gut passt. Alternativ kann ich dir auch den Smashed Potato Salad empfehlen.

Überbackene Quetschkartoffeln mit Stremellachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Diese Zutaten brauchst du für deine überbackene Kartoffeln mit Stremellachs

Die Basis für unsere überbackene Kartoffeln sind natürlich Kartoffeln. Am besten verwendest du junge Kartoffeln mit einer feinen Schale. Drillinge sind hierfür bestens geeignet, da die Schale gut essbar ist.
Butter und Käse werden auf den Kartoffeln verteilt. Alternativ könntest du auch etwas gutes Olivenöl nehmen. Beim Käse darfst du auch mehr verwenden, wenn du möchtest. Ich habe mich für die fettreduzierte Variante entschieden.
Der Stremellachs ist das Highlight bei diesem Gericht. Um Kalorien zu sparen, kannst du die Menge auch reduzieren. Das Gericht schmeckt mit der Hälfte an Lachs immer noch sehr gut.
Frühlingszwiebeln runden das Gericht ab.
Getoppt wird alles mit einem Dip aus Skyr, Schnittlauchröllchen und Zitronensaft.

Überbackene Quetschkartoffeln mit Stremellachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

So einfach sind die Quetschkartoffeln vom Blech

Wasch die Kartoffeln und koch sie mit Schale. In der Zwischenzeit kannst du den Skyr mit Zitronen- oder Limettensaft glattrühren und die Schnittlauchröllchen unterheben. Würze den Dip mit Salz und Pfeffer. Heize den Backofen auf 220° Grad (Oberhitze mit Grill) vor. Gieß die Kartoffeln ab und leg sie auf ein Backblech. Drück sie leicht mit einem Kartoffelstampfer flach und verteile dann Butter und Käse gleichmäßig auf den Kartoffeln. Zupf den Stremellachs in Stücke und verteile sie um die Kartoffeln herum. Gratiniere auf mittlerer Schiene für ca. 7 – 10 Minuten. Putz die Lauchzwiebel, schneid sie in Ringe und verteile sie auf den Kartoffeln. Serviere die Quetschkartoffeln vom Blech mit Lachs und dem Schnittlauchdip.

Überbackene Quetschkartoffeln mit Stremellachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers
Quetschkartoffeln mit Stremellachs

Überbackene Kartoffeln mit Lachs

Überbackene Kartoffeln mit Lachs sind wunderbar knusprige Quetschkartoffeln, die mit Käse und Lachs überbacken werden. Zusammen mit dem Schnittlauchdip ist das Rezept perfekt für heiße Tage.
6 Points / Portion
4.50 from 2 votes
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen
Kalorien 556 kcal

Zutaten
  

  • 750 g kleine Kartoffeln
  • 1 EL Butter
  • 50 g geriebener Käse hier: fettreduziert
  • 500 g Stremellachs
  • 500 g Skyr natur
  • 2 – 3 EL Schnittlauchröllchen
  • Salz Pfeffer
  • 1 Limette oder 1/2 Zitrone
  • 3 Lauchzwiebeln

Anleitungen
 

  • Kartoffeln waschen und mit Schale kochen. In der Zwischenzeit Skyr mit Zitronen- oder Limettensaft glatt rühren. Schnittlauchröllchen unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 220° Grad (Oberhitze mit Grill) vorheizen. Kartoffeln abgießen und auf ein Backblech legen. Mit einem Kartoffelstampfer leicht flach drücken. Butter und Käse gleichmäßig auf allen Kartoffeln verteilen. Stremellachs in Stück zupfen und um die Kartoffeln herum verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 7 – 10 Minuten gratinieren. Lauchzwiebel putzen, in Ringe schneiden und auf den Kartoffeln verteilen. Zusammen mit dem Schnittlauchdip servieren.

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 556kcalCarbohydrates: 39.4gProtein: 48gFat: 22g
Keyword Weight Watchers
Tried this recipe?Let us know how it was!

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du die überbackene Kartoffeln mit Lachs ausprobiert? 

Du hast die überbackene Kartoffeln mit Lachs sogar ausprobiert und es schmeckt dir? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

2 Kommentare

  • Antworten
    Pfefferminza
    5. April 2018 at 18:24

    Wird sofort abgespeichert 🙂

  • Antworten
    Kathy Loves
    6. April 2018 at 20:14

    Leckerschmecker!! Das sieht mega gut aus und klingt total gut…

    Liebe Grüße
    Kathy

  • Schreibe einen Kommentar

    Recipe Rating