Apfel-Rezepte/ Dips & Pesto/ Gnocchi & Schupfnudel-Rezepte/ Hauptgerichte/ Heißluftfritteusen-Rezepte/ Herzhafte Rezepte/ Joghurt-Rezepte/ Kochen/ Mittagessen/ Rezepte/ Süße Rezepte/ Vegetarische Rezepte/ Zimt-Rezepte

Gnocchi aus der Heißluftfritteuse

Gnocchi aus der Heißluftfritteuse sind außen wunderbar knusprig und innen schön weich. Sie schmecken sowohl süß als auch herzhaft und sind eine tolle Abwechslung zu herkömmlichen Gnocchi-Rezepten. Probier es unbedingt mal aus.

Gnocchi aus der Heißluftfritteuse

Warum Gnocchi in der Heißluftfritteuse?

Gnocchi aus der Heißluftfritteuse sind super einfach und vielseitig. Egal ob zum Knabbern nebennei, als Topping für Salate oder auch süß mit Apfel und Zimt. Du benötigst nur wenig Fett, musst nicht ständig rühren, damit nichts anbrennt und sie sind wunderbar knusprig und trotzdem innen schön weich. Du möchtest noch mehr im Airfryer zubereiten? Dann schau dir meine Rezepte für die Heißluftfritteuse genauer an.

Snack Gnocchi in der Heißluftfritteuse

Crispy Gnocchi aus der Heißluftfritteuse

Herzhafte Snack Gnocchi aus dem Airfryer schmecken am besten mit einem leckeren Dip. Für meine Crispy Gnocchi mit Basilikum-Dip brauchst du nur folgende Zutaten:

Gnocchi: Am besten aus dem Kühlregal. Trockene Gnocchi müsstest du noch vorkochen.
Öl: Damit deine Gnocchi in der Heißluftfritteuse richtig schön knusprig werden.
Gewürze: Ich verwende am liebsten Pizzagewürz und Salz. Aber du kannst dich hier gerne kreativ austoben.

Knusper Gnocchi mit Basilikum-Dip

Basilikum-Dip für deine Snack Gnocchi

Für den Basilikum-Dip brauchst du nur 5 Zutaten und einen Multizerkleinerer oder Pürierstab:

Basilikum: alternativ kannst du ein Teil auch durch Spinat ersetzen
Öl: Ich verwende am liebsten Olivenöl
Joghurt: Ich mag griechischen Joghurt mit 0 – 2% Fett am liebsten. Jede andere Sorte geht natürlich auch.
Parmesan: Gibt dem Dip noch mehr Cremigkeit und Geschmack
Salz, Pfeffer: zum Abschmecken

Airfryer Gnocchi

Süße Gnocchi aus dem Airfryer

Du bist eher eine Naschkatze? Dann solltest du unbedingt die süßen Gnocchi aus der Heißluftfritteuse probieren. Mit Zimt und Apfel schmecken die süßen Gnocchi wunderbar süß und saftig. Du brauchst dafür lediglich:

Gnocchi: Auch hier solltest du unbedingt Gnocchi aus dem Kühlregal verwenden
Butter: Statt Öl nehmen wir hier Butter. Sie gibt den süßen Gnocchi einen besonderen Geschmack.
Apfel: Wird im Airfryer schön weich und saftig.
Zimt und Zucker: Machen die Gnocchi richtig lecker.

Gnocchi mit Apfel

So werden Gnocchi in der Heißluftfritteuse knusprig

Gnocchi in der Heißluftfritteuse zubereiten ist ein Kinderspiel und wirklich einfach. Du musst die Gnocchi lediglich mit den Zutaten mischen und im Korb der Heißluftfritteuse verteilen. Achte darauf, dass der Korb nicht zu voll ist. Nur so werden alle Gnocchi knusprig. Schüttle zwischendurch einmal den Korb, damit alle Gnocchi gleichmäßig gebräunt werden.

Nachtisch mit Apfelmus

Weitere Ideen

Du kannst deine Snack Gnocchi wunderbar abwandeln und mit verschiedenen Gewürzen herumexperimentieren. Oder du mischt noch geriebenen Parmesan unter die Öl-Gewürzmischung. So werden die Gnocchi noch knuspriger und wunderbar würzig. Die Knusper Gnocchi passen auch als Topping für Bowls und Salate. Probier es unbedingt mal aus.

Airfryer Salat
Gnocchi aus der Heißluftfritteuse

Gnocchi aus der Heißluftfritteuse

Gnocchi aus der Heißluftfritteuse sind außen wunderbar knusprig und innen schön weich. Sie schmecken sowohl süß als auch herzhaft und sind eine tolle Abwechslung zu herkömmlichen Gnocchi-Rezepten.
4.34 from 6 votes
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Portionen

Kochutensilien

Zutaten
  

Süße Gnocchi

  • 15 g Butter
  • 1 Apfel
  • 250 g Gnocchi
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Zucker

Crispy Gnocchi mit Basilikum-Dip

  • Gnocchi:
  • 500 g Gnocchi
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Pizzagewürz
  • Salz
  • Basilikum-Dip:
  • 25 g Parmesan
  • 1 handvoll Basilikum ca. 5g
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Naturjoghurt
  • Salz Pfeffer

Anleitungen
 

Süße Gnocchi

  • Butter schmelzen. Apfel schälen und in Würfel schneiden. Gnocchi, mit Butter, Apfelstücken, Zimt und Zucker mischen. Alles in den Garkorb der Heißluftfritteuse legen und bei 190° 12 – 15 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit schütteln.

Crispy Gnocchi mit Basilikum-Dip

  • Gnocchi mit Olivenöl, Pizzagewürz und Salz mischen. In der Garkorb der Heißluftfritteuse legen und bei 190° 15 – 17 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit schütteln.
  • Für den Basilikumdip Parmesan fein reiben und mit Basilikum, Öl und Naturjoghurt in einem Multizerkleinerer oder einem Pürierstab zu einer homogenen Creme mixen.
  • Gnocchi mit Basilikumdip anrichten und nach Belieben mit Parmesan bestreuen.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du mein Gnocchi Rezept aus der Heißluftfritteuse ausprobiert? 

Du hast mein Rezept für Gnocchi aus der Heißluftfritteuse sogar ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating