Fleisch/ Geflügel/ Hauptgericht/ Heißluftfritteuse/ Kochen/ Reis/ Rezepte

Knusprige Schnitzel aus der Heißluftfritteuse

Diese Schnitzel aus der Heißluftfritteuse sind besonders knusprig, da sie mit Nüssen paniert werden. Das macht die Panade nicht nur besonders knackig, sondern auch wunderbar aromatisch.

Hähnchenschnitzel mit Brokkoli-Reis

Schnitzel mit Nusspanade aus der Heißluftfritteuse

Seit ich meinen Airfryer XL habe, gibt es hier tatsächlich auch mal Cordon Bleu, panierten Spargel oder Chicken Nuggets. Früher habe ich mich da nie rangetraut, da ich das Braten in der Pfanne mit viel Fett vermeiden wollte. Der Schlüssel zum Erfolg ist das Schnitzel aus der Heißluftfritteuse. Das Fleisch wird mit minimalem Ölverbrauch von allen Seiten gleichmäßig bräunt und schmeckt wunderbar knusprig. Dadurch werden die Schnitzel nicht nur gesünder, sondern auch leichter. Deshalb experimentiere ich inzwischen auch gerne herum und probiere immer wieder neue Kreationen aus. So wie dieses Nuss-Schnitzel mit Walnusskernen.

Schnitzel Heißluftfritteuse

Warum Nuss-Schnitzel aus der Heißluftfritteuse?

Wenn du nach einer gesünderen Alternative zu traditionell frittierten Schnitzeln suchst, solltest du unbedingt die Nuss-Schnitzel aus der Heißluftfritteuse probieren. Mit dieser Methode erhältst du knusprige und leckere Schnitzel, ohne auf den Geschmack verzichten zu müssen. Das Besondere an der Heißluftfritteuse ist, dass sie mit wenig Öl auskommt, sodass du deine Nuss-Schnitzel ohne schlechtes Gewissen genießen kannst. Das Ergebnis ist ein saftiges und zartes Schnitzel mit Nusspanade, das einfach köstlich schmeckt.

Nuss Schnitzel Heißluftfritteuse

Die besten Beilagen zu knusprigen Nuss-Schnitzeln

Zu meinem Nuss Schnitzel aus der Heißluftfritteuse passen verschiedene Beilagen hervorragend. Klassische Pommes Frites sind immer eine gute Wahl, aber auch Salate bieten sich an. Wenn du eine gesündere Option bevorzugst, sind gedünstetes Gemüse wie Brokkoli, Karotten oder Zucchini eine gute Wahl. Ein frischer Salat mit Tomaten und Gurken passt ebenfalls hervorragend. Ich habe mich für eine Kombination aus Reis und Brokkoli entschieden, die wunderbar zum Airfryer Schnitzel mit Nusspanade passt.

Hähnchenschnitzel mit Brokkoli-Reis

Zutaten für mein nussiges Schnitzel aus der Heißluftfritteuse

Für mein köstliches Nuss-Schnitzel aus dem Airfryer benötigst du eine Auswahl hochwertiger Zutaten, die zusammen ein wahres Geschmackserlebnis schaffen. Die genauen Mengenangaben findest du am Ende in der Rezeptkarte.

Schnitzel: Am besten eignen sich Minutenschnitzel vom Hähnchen oder Schwein. Ich habe mich für Hähnchen entschieden.

Nüsse: Ich verwende Walnüsse. Aber du kannst auch jede andere Nuss-Sorte nehmen.

Eier: Frische Eier dienen als Bindemittel für die Panade und sorgen dafür, dass das Mehl und das Paniermehl gut haften bleiben.

Mehl und Paniermehl: Mehl und Paniermehl sind die Basis für die knusprige Panade. Das Mehl dient dazu, die Feuchtigkeit des Hähnchens einzuschließen, während das Paniermehl für die perfekte Knusprigkeit sorgt.

Nuss Schnitzel aus der Heißluftfritteuse

Airfryer Schnitzel mit Nusspanade – So geht´s

Tupfe die Schnitzel trocken und salze sie von beiden Seiten. Hacke die Walnusskerne fein oder zerkleinere sie in einem Mixer. Mische die gehackten Walnüsse mit dem Paniermehl. Verquirle die Eier in einem tiefen Teller oder einer flachen Form mit 1 EL Wasser, Salz und Pfeffer. Verteile das Mehl ebenfalls in einem tiefen Teller oder einer flachen Form.

Wende die Schnitzel zuerst im Mehl, dann im Ei und schließlich in der Nussmischung. Besprühe sie von beiden Seiten leicht mit etwas Öl und lege sie in den Korb der Heißluftfritteuse. Gare die Schnitzel bei 200°C für 12 – 14 Minuten, wobei du sie nach der Hälfte der Zeit wenden solltest.

Für den Brokkoli-Reis koche den Reis in Salzwasser nach Packungsanleitung. Wasche den Brokkoli, teile ihn in kleine Röschen und gare ihn ebenfalls in kochendem Salzwasser. Sobald der Brokkoli weich ist, gieße ihn ab und mische ihn mit dem Reis.

Serviere die Schnitzel mit dem Brokkoli-Reis.

Schnitzel mit Nüssen und Brokkoli-Reis
Nuss Schnitzel mit Brokkoli-Reis

Knusprige Schnitzel aus der Heißluftfritteuse

Diese Schnitzel aus der Heißluftfritteuse sind besonders knusprig, da sie mit Nüssen paniert werden. Das macht die Panade nicht nur besonders knackig, sondern auch wunderbar aromatisch.
5 from 2 votes
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen
Kalorien 549 kcal

Kochutensilien

Zutaten
  

Nuss-Schnitzel:

  • 400 g Minutenschnitzel Hähnchen oder Schwein
  • 80 g Walnusskerne
  • 60 g Paniermehl
  • 2 Eier
  • 40 g Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Besprühen

Brokkoli-Reis:

  • 150 g Reis
  • 1 Kopf Brokkoli
  • Salz

Anleitungen
 

  • Schnitzel trocken tupfen und von beiden Seiten salzen. Walnusskerne fein hacken oder in einem Mixer zerkleinern. Mit Paniermehl mischen. Eier in einem tiefen Teller oder einer flachen Form mit 1 EL Wasser, Salz und Pfeffer verquirlen. Mehl ebenfalls in einem tiefen Teller oder einer flachen Form verteilen.
  • Schnitzel zuerst in Mehl, dann im Ei und anschließend in der Nussmischung wenden. Von beiden Seiten mit etwas Öl besprühen und in den Korb der Heißluftfritteuse legen. Bei 200°C 12 – 14 Minuten garen, dabei nach der Hälfte der Zeit wenden.
  • Für den Brokkoli-Reis zuerst den Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.Brokkoli waschen, in kleine Röschen teilen und ebenfalls in kochendem Salzwasser garen. Sobald der Brokkoli weich ist, abgießen und mit dem Reis mischen.
  • Schnitzel mit Brokkolireis servieren.

Notizen

Kalorien beziehen sich auf Schnitzel und Beilage zusammen. 

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 549kcalCarbohydrates: 52.3gProtein: 38.5gFat: 18.8g
Keyword Heißluftfritteuse
Tried this recipe?Let us know how it was!

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du die Schnitzel aus der Heißluftfritteuse ausprobiert? 

Du hast die Nuss-Schnitzel aus der Heißluftfritteuse sogar ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating