Rezepte/ Weight Watchers

Snacks und Serien

{Werbung/ohne Auftrag}

Seid ihr auch immer auf der Suche nach Snackideen? Vor allem abends vorm Fernseher brauche ich immer irgendwas zu Knabbern. Damit ich nicht auf Chips, Schokolade & co. zurückgreife, mache ich mir meine Snacks einfach selbst.

Snacks | Rezept | Kalorienarme Snacks | Essen | Weight Watchers

Gerade jetzt im Sommer liebe ich gefrorene Weintrauben. Der beste Eis-Ersatz ever. Hierfür braucht man richtig süße Trauben. Am liebsten mag ich dunkle Trauben, aber die waren gerade ausverkauft. Für den Snack müsst ihr die Trauben nur waschen, vom Stiel befreien und in einem gefriergeeigneten Behälter mindestens 5 – 6 Stunden einfrieren. Länger ist natürlich kein Problem.

Snacks | Rezept | Kalorienarme Snacks | Essen | Weight Watchers

Anschließend die gewünschte Menge entnehmen und snacken.

Snacks | Rezept | Kalorienarme Snacks | Essen | Weight Watchers

Ebenfalls schön erfrischend sind diese Joghurt-Heidelbeeren. Diese solle man aber am besten nicht mit den Fingern essen, da der Joghurt schnell schmilzt.

Hierfür einfach Heidelbeeren waschen. Joghurt nach Belieben süßen. Ich habe Joghurt mit 0% Fett genommen und mit etwas Chunky Flavour gesüßt. Anschließend die Heidelbeeren einzeln in den Joghurt tauchen und als Klecks in einen gefriergeeigneten Behälter legen. Mindestens 5 – 6 Stunden (oder länger) einfrieren und anschließend snacken.

Snacks | Rezept | Kalorienarme Snacks | Essen | Weight Watchers

Wer es lieber herzhaft mag, sollte unbedingt mal diese Knusperkichererbsen probieren.

Snacks | Rezept | Kalorienarme Snacks | Essen | Weight Watchers

Dafür zuerst den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Dose Kichererbsen abschütten, durchspülen und die Schale entfernen. Ja ist ein bisschen Friemelarbeit, aber ich finde dadurch werden die Kichererbsen knuspriger. Anschließend gut abtrocken und in einer Schüssel mit einem Teelöffel Olivenöl vermischen. Nun nach Lust und Laune würzen. Ich nehme immer nur Salz, da ich auch am liebsten salzige Chips esse. Kichererbsen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen 30 – 40 Minuten backen, bis sie schön knusprig sind. Dabei immer mal wieder den Ofen öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Snacks | Rezept | Kalorienarme Snacks | Essen | Weight Watchers

Und wer auf Chips nicht verzichten kann, kann diese ebenfalls in der Mikrowelle zubereiten. Hierfür eine Kartoffel heiß waschen und in hauchdünne Scheiben hobeln. Scheiben auf Küchenpapier legen, trockentupfen und nach Belieben würzen. Anschließend mit Abstand auf Holzspieße stecken. Die Spieße auf eine (mikrowellengeeignete) Schüssel o.ä. legen und 4 – 5 Minuten in der Mikrowelle garen, bis die Scheiben knusprig sind.

Snacks | Rezept | Kalorienarme Snacks | Essen | Weight Watchers

Ebenfalls sehr lecker ist dieses Mikrowellenpopcorn. Hierfür einfach 1 TL Chunky Flavour (Geschmack nach Belieben) mit 1 EL Wasser in einer mikrowellengeeigneten Schüssel auflösen. 50g Mikrowellenpopcorn dazugeben und gut vermischen. Nun zugedeckt 3 – 4 Minuten in die Mikrowelle geben und warten, bis es aufhört zu poppen. Beim rausnehmen den Deckel vorsichtig abmachen, da der Dampf sehr heiß ist.

Snacks | Rezept | Kalorienarme Snacks | Essen | Weight Watchers

Und damit ihr zu all den Snacks auch noch die passende Serie zum Schauen findet, habe ich jetzt noch ein paar Serienempfehlungen für euch:

Serien | Netflix

Krimi/Drama:

1. The Blacklist
2. Haus des Geldes
3. Queen of the South
4. Der Denver-Clan
5. Designated Survivor
6. The Royals (Amazon Prime)
7. Good Wife
8. House of Cards
9. UnREAL (Amazon Prime)

Dramedy:

1. Suits
2. The Bold Type (Amazon Prime)

Jugendserien:

1. Gossip Girl
2. Élite
3. Pretty Little Liars
4. Riverdale

Sitcom:

1. Modern Family
2. Two Broke Girls
3. New Girl
4. Two and a Half Man
5. How I Met Your Mother
6. Grace and Frankie

Eure Yvonne

Das könnte dir auch gefallen!

2 Kommentare

  • Antworten
    Vanessa
    26. Juni 2020 at 23:14

    Hallo liebe Yvonne, vielen Dank für die Zeit die du in diesen blog investierst deine Rezepte sind wirklich mega, wir haben einen sehr ähnlichen n Serien Geschmack deshalb würde ich dir gerne dark ans Herz legen ist wirklich mega.
    Liebe Grüße aus der Küche
    😉

    • Antworten
      Yvonne_E
      28. Juni 2020 at 19:43

      Lieben Dank Vanessa. Werde ich mir mal anschauen, wenn ich mit Blacklist durch bin 🙂
      Lieben Gruß
      Yvonnr

    Schreibe einen Kommentar