Fisch/ Hauptgericht/ Kartoffeln/ Lachs/ Rezepte/ Weight Watchers/ WW herzhaft

Kartoffeln mit Stremellachs-Dip

{Kooperation/ohne Auftrag}

Erinnert ihr euch noch an die überbackenen Quetschkartoffeln mit Stremellachs? Das Rezept ist bei euch wahnsinnig gut angekommen und wurde schon so oft nachgemacht. Das freut mich natürlich total und motiviert mich immer wieder, mein Essen mit euch zu teilen. Deshalb möchte ich euch auch die neueste Kombination von Kartoffeln und Lachs nicht vorenthalten.

Kartoffeln mit Stremellachs-Dip | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers


Der Stremellachs-Dip passt einfach wunderbar zu den Kartoffeln und macht unglaublich satt. Ich könnte es mir auch als Brotaufstrich gut vorstellen oder als Dip für eine Party.

Kartoffeln mit Stremellachs-Dip | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

Kartoffeln mit Stremellachs-Dip
Zutaten (3 Portionen)

7 SP pro Portion mit Kartoffeln 💙
3 SP für den gesamten Dip ohne Kartoffeln 💙💜
900g Kartoffeln
250g – 300g Naturjoghurt 0,1% Fett
200g Frischkäse (hier: 0,2% Fett)
3 EL Dill (frisch oder TK)
250g Stremellachs
optional: 1 EL Kräuter Butter Gewürz
Salz, Pfeffer
Zubereitung
Kartoffeln schälen und wie gewohnt in Salzwasser kochen. Wer mag, kann die Kartoffeln auch als Pellkartoffeln garen und servieren. Für den Dip Naturjoghurt mit Frischkäse, Dill, Salz, Pfeffer und Kräutergewürz cremig rühren. Lachs in Stücke zupfen und unterheben. Mit Salz und Dill abschmecken und zusammen mit den Kartoffeln servieren.
Kartoffeln mit Stremellachs-Dip | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers
Ihr müsst dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Es ist simpel, schnell und trotzdem so lecker. Dazu noch punktefreundlich und lässt sich wunderbar vorbereiten. Mag die Familie keinen Lachs kann man noch weitere Dips dazureichen. Meine Tochter isst zu Pellkartoffeln am liebsten nur Butter und Salz. Mein Mann hingegen isst gerne Sahnehering dazu. Ich bleibe dann doch lieber bei dem Dip 🙂 Und ihr?
Ihr habt dieses Rezept probiert? Dann lasst es mich wissen! Kommentiert, teilt es und vergesst nicht, euer Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Eure Yvonne

Kartoffeln mit Stremellachs-Dip | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar