Backen/ Kuchen/ Rezepte

Möhren Biskuitrolle

Diese Möhren Biskuitrolle schmeckt nicht nur zu Ostern wunderbar. Die Cream Cheese Füllung ist erfrischend lecker und passt einfach wunderbar zum Carrot Cake.

Möhren Biskuitrolle | Backen | Kuchen | Ostern

Meine erste Biskuitrolle

Obwohl ich oft und gerne backe, habe ich mich bislang nie an eine Biskuitrolle rangetraut. Aber als ich letztes Jahr die Rüblikuchen Biskuitrolle bei homemade and baked entdeckt habe, musste ich das Rezept einfach testen. Und siehe da, so schwer ist es gar nicht. Man sollte lediglich ein paar Dinge beachten.

Möhren Biskuitrolle | Backen | Kuchen | Ostern

Tipps und Tricks für Biskuitrollen

Biskuitrollen sollten am besten bei Ober- und Unterhitze gebacken werden, bis der Teig gerade ganz leicht gebräunt ist. Je nach Rezept und Ofen reichen oft 8 – 12 Minuten aus.
Der Biskuitboden wird direkt nach dem Backen noch heiß auf ein zuckerbestreutes Geschirrtuch gestürzt. Das Backpapier muss sofort vorsichtig abgezogen werden. Sollte es kleben, einfach mit Wasser bestreichen.
Anschließend wird der Teig in das Geschirrtuch eingerollt. Es wird also zusammen mit dem Geschirrtuch eingerollt und nicht nur außen herum gelegt.
Der Teig muss vollständig abkühlen, bevor er anschließend entrollt und gefüllt werden kann.
Keine Sorge, falls der Teig von außen etwas ablättert oder am Küchentuch hängen bleibt. Sahne oder Puderzucker drumherum sorgen dennoch für eine tolle Optik.

Möhren Biskuitrolle | Backen | Kuchen | Ostern

Möhren Biskuitrolle nicht nur zu Ostern lecker

Das Besondere an der Möhren Biskuitrolle sind natürlich die Möhren im Teig. Diese werden fein geraspelt und wie üblich beim Möhrenkuchen untergehoben. Das verleiht dem Kuchen nicht nur ein besonderes Aroma, sondern auch eine schöne Farbe. Somit passt das Rezept ganz wunderbar zu Ostern und ist ein Blickfang auf jeder Kaffeetafel.

Möhren Biskuitrolle | Backen | Kuchen | Ostern

Cream Cheese Füllung macht die Carrot Cake Biskuitrolle perfekt

Bei der Füllung werden Sahne und Frischkäse kombiniert. Das Cream Cheese Frosting ist typisch für Rüblikuchen und harmoniert perfekt mit dem Kuchenteig. Ein Puderzuckerguss deckt am Ende nicht nur kleine Makel ab, sondern verleiht dem Kuchen ein herrlich zitroniges Aroma.

Möhren Biskuitrolle | Backen | Kuchen | Ostern

Weitere Möhrenkuchen

Wenn dir die Möhren Biskuitrolle doch zu kompliziert ist, kannst du auch die Möhren-Oster-Torte ausprobieren. Ebenfalls lecker sind die Ananas-Möhrenschnitten oder der leichte Möhrenkuchen mit Frischkäsetopping.

Möhren Biskuitrolle | Backen | Kuchen | Ostern

Möhren Biskuitrolle

Experimente aus meiner Küche
Diese Möhren Biskuitrolle schmeckt nicht nur zu Ostern wunderbar. Die Cream Cheese Füllung ist erfrischend lecker und passt einfach wunderbar zum Carrot Cake.
5 from 2 votes
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

Teig:

  • 125 g fein geriebene Möhre gewogen nach dem Raspeln
  • 100 g Mehl
  • 1/4 TL Zimt
  • 25 g Speisestärke
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 5 Eier (M)
  • 150 g Zucker plus etwas mehr für das Küchentuch

Füllung:

  • 200 g Sahne
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Sahnefest
  • 175 g Frischkäse

Außerdem:

  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • Möhrenraspel für die Dekoration

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb verquirlen und zusammen mit den Möhrenraspeln kurz unter das Eiweiß rühren. Mehl, Speisestärke, Zimt und Backpulver mischen und über die Eimischung sieben. Mit einem Teigschaber locker unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verstreichen. 10 – 12 Minuten backen.
    Möhren Biskuitrolle
  • In der Zwischenzeit ein glattes Küchentuch mit Zucker bestreuen. Teig aus dem Ofen holen und direkt auf das Küchentuch stürzen. Backpapier abziehen. Evtl. vorher nass machen. Nun den Teig mit dem Handtuch einrollen und abkühlen lassen.
    Möhren Biskuitrolle
  • Für die Füllung Sahne steif schlagen. Dabei Puderzucker, Vanillezucker und Sahnefest einrieseln lassen. Frischkäse kurz cremig rühren und die Sahne vorsichtig unterheben. Teig entrollen und die Creme darauf verteilen. Dabei die Ränder frei lassen.
    Möhren Biskuitrolle
  • Von der Langen Seite her locker aufrollen und mit der Naht nach unten auf ein Brett legen.
    Möhren Biskuitrolle | Backen | Kuchen | Ostern
  • Aus Puderzucker und Zitronensaft einen Guss zusammenrühren und auf der Biskuitrolle verteilen.
    Möhren Biskuitrolle | Backen | Kuchen | Ostern
  • Nach Belieben noch mit geraspelten Möhren oder Marzipanmöhren dekorieren und zugedeckt über Nacht oder ein paar Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
    Möhren Biskuitrolle | Backen | Kuchen | Ostern
Keyword Backen, Kuchen, Ostern

Gefällt dir das Rezept? 

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung. Nutze gerne das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten. Es interessiert mich sehr, wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du die Möhren Biskuitrolle ausprobiert? 

Du hast die Möhren Biskuitrolle sogar ausprobiert? Dann lass es mich wissen! Kommentiere, teile es und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #experimenteausmeinerkueche zu taggen. Darüber freue ich mich sehr!

Deine Yvonne

Das könnte dir auch gefallen!

4 Kommentare

  • Antworten
    Monika Hansen
    1. April 2022 at 11:46

    5 stars
    Ein tolles Rezept, werde ich gleich ausprobieren. Bin nicht die große Bäckerin, aber das Rezept interessiert mich. Ich bedanke mich auch herzlich für die anderen tollen Kochideen.

    • Antworten
      Yvonne_E
      25. April 2022 at 08:13

      Hallo Monika,
      gerne! Ich freue mich, wenn ich dich inspirieren kann.

      Lieben Gruß
      Yvonne

  • Antworten
    Bettina von homemade & baked
    2. April 2022 at 19:09

    5 stars
    Liebe Yvonne,
    das freut mich wirklich sehr, dass ich dich dazu ermutigen konnte, eine Biskuitrolle zu backen. Hab mich auch lange nicht rangetraut. Dabei ist es doch so einfach…
    Liebe Grüße, Bettina

    • Antworten
      Yvonne_E
      25. April 2022 at 08:12

      Hallo Bettina,
      ja seitdem habe ich schon viele Varianten ausprobiert 🙂
      Liebe Grüße
      Yvonne

    Schreibe einen Kommentar

    Recipe Rating